wieso findet heutzutage keine Evolution mehr statt?

16 Antworten

Du koenntest den Krokodilen Fluegel einplanzen, wenn du wuesstest wie das geht. Dann haetten sie Fluegel. Ansonsten nimmt der Process viel Zeit in Anspruch und dauert tausende von Jahren. Also ist die Lebensspanne der Menschen viel zu kurz, um Veraenderungen bewusst mit zu erleben.

Googel doch einmal nach Fruchtliegengenen. Ausserdem Wenn du bei einem Elefanten die Evolution beobachten willst must du selber Jahrtausende alt werden. Wenn du die Evolution selber sehen willst züchte 30-40 Jahre Mäuse, das dürften vielleicht genug Generationen ergeben.

Die Evolution hört nie auf. Nur darfst Du nicht in menschlichen Generationen denken. Selbst wenn Du heute ein Menschenleben mit 100 Jahren veranschlagst, werden Dir veränderungen kaum auffallen. Da geht es um millionen von Jahren. Dieses zu begreifen übersteigt aber das menschliche Hirn.

Evolutionstheorie, ein Teufelswerk?

Wenn ich über die Evolutionstheorie am Tisch, in der Schule oder im Internet rede/schreibe, dann muss ich öfters hören/lesen, dass die Evolutionstheorie ein Teufelswerk vom Satan oder vom Antichristen sein soll.

Meistens waren es Christen oder Moslems mit denen ich diskutierte, die tief und fest daran glauben, dass​ die Evolution nicht stimme, obwohl Naturwissenschafler und Biologen heutzutage mehr Beweise für die Evolution gefunden haben, es von einer Vermutung zu Tatsache machten als die Schöpfungsgeschichte.

Wieso also wird gesagt, dass die Evolution nicht stimme, und die Tatsache eine Lüge sei und vom Teufel, Satan, Antichristen, Deccal, Bösen oder wie die alle heißen mögen, erfunden sein soll?

...zur Frage

Hilfe zu Darwins Zitat:"Gleiches bringt Gleiches hervor-aber nicht exakt"?

Ich habe ein paar Schwierigkeiten bei der Beantwortung einer Aufgabe aus unserem Biobuch. Ansätze habe ich schon, aber so wirklich weiß ich nicht, ob das alles stimmt..

Aufgabe: Die Aussage DARWINS, dass die Nachkommen untereinander nicht gleich sind, war zur damaligen Zeit nicht verständlich. Durch welche Forschungsergebnisse konnte man den scheinbaren Widerspruch "Gleiches bringt Gleiches hervor-aber nicht exakt" schließlich erklären?

Meine Ansätze: -erbliche Variation (zufällige Fehler bei Kopie der Gene) -Darwinsche Evolution: Variation, Selektion und Vererbung -synthetische Evolutionstheorie (nur Genotyp wird vererbt, Phänotyp wird selektiert)

...zur Frage

Indizien für die Evolutionstheorie?

Wieso geht die Biologie heute von der Evolution aus bzw. welche Indizien für die Evolution gibt es ?

...zur Frage

Stimmt es, dass Vögel Dinosaurier sind?

Stimmt es, dass sich die gefiederten Theropoden, im Laufe der Evolution, zu Vögel entwickelten. Es gibt viele übereinstimmende Merkmale. (Falls ja) Aber wieso zu denen , die sie heute sind. Wieso haben sie keine Zähne mehr oder sind nicht mehr 1m groß oder höher? Und wieso hatte der Microraptor 4 Flügel. Wieso gibt es heute kein Tier mit 4 Flügel?

...zur Frage

Evolution-Vom Affen zum Menschen Themen über die ich erzähle

Hallo Leute,da ich eine Gfs zum Thema Evolution vom Affen zum Menschen mache,wollte ich fragen was ihr davon haltet wenn ich zu den einzelnen Punkten hier mehr erzähle: -Homo sapiens und Ausbreitung in die Welt -Hominisation bzw. Menschwerdung -Darwins Evolutionstheorie (selektion,Variation,rekombination und Mutation) und als letztes habe ich mir gedacht das ich noch 2 Steckbriefe zu den Homo Gattungen Homo erectus und Homo neanderthalensis bzw dem Neandertaler mache?

...zur Frage

DNA und die Evolution .. schließen sich aus?

Guten Abend ..

Ich schaue mir in letzter Zeit viele Videos usw. bezüglich dieser Themen an , und habe in einem Kommentar gelesen , dass die Evolutionstheorie gar nicht möglich wäre , aufgrund der DNA .. Das habe ich nachgegooglet und gesehen , dass es scheinbar viele Seiten zu dem Thema gibt. Die irgendwas besagen wie :

Da diese DNA ein verschlüsselter Code ist , oder was auch immer und sie daher nicht einfach so aus der Evolution entstehen kann.

Nur erstmal sind die Texte auf diesen Seiten endlos lang , und irgendwie auch unsympathisch erklärt.

Weis jemand darüber bescheid ? Kann mir jemand erklären , wieso die DNA die Evolition ausschließt , und erstrecht , wieso die Evolutionstheorie dann immernoch die gängige Annahme ist. Oder ob man die beiden doch logisch miteinander in Zusammenhang bringen kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?