Wieso findet es manche Frauen anziehend wenn Jugendliche Rauchen?

14 Antworten

Hallo! Wir Männer können nicht alles verstehen was in Frauen vorgeht - ist vielleicht auch gut so. Manches mag erklärbar sein aber es gibt auch Abgründe, erinnere mich an einen Test. 2 gleiche Bekanntschaftsanzeigen. 

  • Ein biederer Angestellter.
  • Ein reumütiger Strafgefangener - auch verurteilt wegen Gewalt an Frauen -  kurz vor der Entlassung. 

Wer bekam wohl mehr Zuspruch??

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Frauen ganz sicher nicht. Das was du meinst nennt sich pubertäre Mädchen. Ich kenne jedenfalls keine Frau (Nichtraucher) die einen Raucher gerne nehmen würde.

Das halte ich für ein Gerücht und einen Irrtum, dass Frauen das anziehend finden. Ich kenne keine, habe es noch nie beobachtet und auch noch nie von jemandem gehört - sondern immer nur das Gegenteil.

Ich wiederhole es gibt tatsächlich solche "Frauen"

0
@bestermann9

Es gibt alles im Einzelfall. Ausnahmen bestätigen die Regel. Es gibt auch Menschen die Kot erotisch finden. Aber lohnt es sich, über solche Abartigkeiten tiefgründig nachzudenken? Zu jeder Abartigkeit gibt es jemanden, der es toll findet...

Und wenn du fragst, warum eine Frau sowas toll findet, dann kann man darauf nur antworten: Dummheit!

4

Wie lange würde ich leben? Ich weiß diese Frage sollte man nicht stellen aber wie lange würde ich leben? Weiter infos....?

Wie lange würde ich leben? Ohne autounfall oder sonst was. Wie lange würde ich nur durch meine Gesundheit leben.

24 Jahre alt, treibe sport. Rauche nichts, trinke kein alk, kein Energy drinks und auch kein Kaffe. Meistens esse ich gesund, manchmal gönne ich mir auch ein Döner, oder Burgerking usw.

Falls das genetisch ist, kann ich nur sagen das mein Großvater mit dem alter 97 starb und meine Großmutter mit 93. meine Eltern leben noch.

...zur Frage

Hausarrest & Ohrfeigen nur weil ich heimlich geraucht habe: Was hilft gegen meine Wut?

Ich (Junge, fast 14) bin total sauer auf meine mum. Sie raucht selber & hat rausgefunden das ich heimlich eine zigarette geraucht hab (mit 1 kumpel). Zur strafe hab ich morgen & übermorgen hausarrest. Ich hab ihr gesagt: "du rauchst doch selber & ich bin alt genug es auch zu probieren!"

Da hat sie mir 2 ohrfeigen gegeben.

Jetzt bin ich so sauer das ich am liebsten irgendwas kaputt machen würde in meinem zimmer. Ich tu das natürlich nicht. Aber was hilft mir sonst gegen die wut auf meine mum? (Pa ist seit 2 jahre tot nach unfall. Und er hat auch geraucht.)

...zur Frage

Soll ich (w., 15 J.) meinen Eltern sagen, dass ich angefangen habe zu rauchen?

Ich rauchte vor 3 Monaten meine erste Zigarette, da mein Freund (16) auch raucht. Und naja, irgendwann wollte ich es natürlich selber auch mal ausprobieren. Mein Freund behauptet, dass das jeder doch mal macht. Also hab ich einfach mal eine Zigarette mitgeraucht. Nicht weil ich cool sein wollte, sondern aus neugierde. Ich fand das Gefühl voll spannend, als mein Freund mir Feuer gab. Ok, die 1. Zigarette hat nicht besonders gut geschmeckt. Aber schon die zweite war besser. Jetzt -3 Monate später- rauch ich ab und zu. Nicht regelmäßig, aber gern. Meist nur an Wochenenden, auf Partys und so. Unter der Woche fast nie. Ich bin also echt nicht von der Zigarette abhängig, aber dumm. Doch komplett darauf verzichten will ich auch nicht. Weil Zigaretten mir einfach schmecken. Ich bin im Prinzip Genussraucher. Meine Eltern rauchen auch beide und ich finde es irgendwie doof das ich heimlich rauchen muss. Soll ich ihnen sagen dass ich angefangen habe zu rauchen? Und wie sage ich ihnen das am besten?

...zur Frage

E-Shisha mit 15, was meint ihr?

Hey Leute ich bin jetzt 15 werde in ein paar monaten 16 und wollte euch mal fragen was meint ihr zu E-Shisha rauchen mit 15/16, das heißt findet ihr es so ne E-Shisha OHNE Nikotin schlimm nur zum Spaß und wegen dem Geschmack?

...zur Frage

Ist das erste mal rauchen schon schädlich kann man davon Krebs bekommen ?

Oben steht sie :))

...zur Frage

Was ist eigentlich mit unserer Gesellschaft los,wie wird jeder Mensch, der nicht so tickt, wie die Mehrheit direkt als krank angesehen..?

Ich kapiere da so einiges nicht. Es gibt heutzutage so viele Meschen, die irgendwie anders sind. Die Probleme in der Schule haben oder so, aber anstatt einfach einzusehen, dass sie es nicht drauf haben, betteln Eltern lieber tausendmal um irgendeine Diagnose. Ich denke nicht,dass es adhs, autismus und all diesen Quark nicht gibt, aber ich glaube nicht, dass all diese Kinder wirklich krank sind.

Wieso müssen einem Menschen direkt irgendwelche Tabletten verschieben werden. Wieso dürfen Menschen nicht anders sein und anders ticken.

Das ist es doch, was eigentlich krank ist. Menschen sind unterschiedlich. Mit unterschiedlichen Potentialen, Einstellungen, Meinungen, Verhaltensweisen,...

Das ist doch irgendwie normal.

Wieso vermittelt man schon Kindern und Jugendlichen , dass sie in irgendeiner Form gestört sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?