Wieso finden Jungs es "geil", wenn Mädels miteinander rummachen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Jungs spielen mit dem Gedanken, die Mädels könnten bi sein, sodass sie einsteigen können, wenn die zwei Mädels sich heiß gemacht haben.

Versteh ich auch nicht ganz. 
An sich sind Lesben-Pornos die meist angesehenste Kategorie.
Und ich kann dir versichern, dass das nicht wegen den Lesben ist, die sich Pornos anschauen.
Wahrscheinlich stehen sie einfach nur auf Frauen und freuen sich wenn sie 2 sehen und wenn die sich dann noch küssen ist beste. 

Klingt logisch danke😄

0

Finden Sie es nicht auch geil, wenn ein einziges Mädel an sich rummacht? Falls das zutrifft, dann sind sie einfach visuell erreg- und ansprechbar durch jedewede erotische Aktion, bei der Mädels beteiligt sind.

Außer lesbisch gibt es noch einige Nuancen dazwischen, u. a. Bisexualität. Man muss nicht zwingend homosexuell sein, um mit dem gleichen Geschlecht intim zu sein.

Ganz einfach. Ich bin zwar ein Mädchen, aber kenne die Antwort.

Sagen wir so, das hat alles etwas mit der sexuellen Orientierung
zutun. Wenn Männer auf Frauen stehen, dann finden sie es interessant zu
sehen, wie zwei Menschen, die ihrer sexuellen Orientierung entsprechen,
etwas miteinander haben.

Genauso ist das bei vielen Frauen. Wenn Frauen sich zu Männern
hingezogen fühlen, dann finden sie oft schwule Paare attraktiv, da beide
ihrer sexuellen Orientierung entsprechen.

Jedoch ist das Auffassen von Jedem anders. Manche finden es nur
schön, wenn die Personen kuscheln. Andere mögen es, wenn sie sich
küssen, mit einander rummachen und wieder andere mögen es, wenn sie
miteinander schlafen. Das ist alles eine Frage des Geschmacks und der
sexuellen Orientierung.

Lesbische Frauen, die rummachen, kriegen diese Jungs aber nie zu sehen... :o))

Die Jungs sehen die Mädchen nicht als Konkurenz an. Wie auch, den Mädchen fehlt ja das wichtigste

Was möchtest Du wissen?