Wieso finden Jungendliche es so cool zu trinken, zu saufen oder Ähnliches?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mangelnde Aufklärung und Volksverdummung. Die legalen Dinge (Alkohol und Nikotin) werden in den Himmel gehoben, andere Drogen werden als Teufelszeug bezeichnet.

.

Aber gut, ich verstehe auch nicht, warum wirklich nur so wenige in der Lage sind "Nein!" zu sagen. Für mich ist das eine Selbstverständlichkeit, dass ich Dinge hinterfrage bevor ich sie mache. Ich meine....Die Meinungsfreiheit wird doch so hoch angepriesen, also warum soll ich mich für andere zurecht biegen?

DAS ist für mich unbegreiflich, denn wenn man sich das so anschaut, haben 9 von 10 Leuten keine eigene Meinung, sondern sind Mitläufer, die das machen.

.

Leute mit einer schwachen Persönlichkeit und zu wenig Hirn.

Bevor ich Alkohol anrühre, stell ich mir doch ein paar Fragen: Warum sollte ich diese harte Droge konsumieren, wenn sie doch nach Heroin und Kokain so ziemlih die schädlichste und suchterregendste ist?

-

Ist mir die Meinung anderer wirklich wichtiger als meine eigene Gesundheit?

-

Soll ich meine Meinung auf den Verhaltensweisen anderer aufbauen, oder auf Fakten?

-

-

-

Trinken weil Alkohol "schmeckt? Wenn ich danach gehen würde, MÜSSTE ich auch Crack rauchen (wird ja als unglaublich lecker beschrieben)

-

Trinken, weil es "alle" machen? Dann müsste ich auch Heroin nehmen, wenn es plötzlich "alle" machen würden....und schon wieder sind wir bei dem schönen Wort: Mitläufer

.

Und da ist es egal ob nun 13, 18, 30 oder was auch immer! Wie gesagt, für mich ist dieses Verhalten nicht zu verstehen.

Vielleicht brauchen sie Aufmerksamkeit, wollen Erwachsen und stark wirken, was weiß ich....

naja ich denke das es die eltern großteils nicht merken aber ich finde als jugendlicher ( ok bin ich auch aber shcon 16) würde ich nix auf freunde geben die mcih zum ruachen oder zum saufen bringen wollen ich hab mir uach vor nem monat oder so die kante gegeben aber da waren auch welceh bei usn ausm verein da ( ok auch ncith ganz nüchtenr) die dann aber auch gesagt habend as es jetz reicht.. was ich auch an guten freunden schätze zum thema warum das hat wahrshcienlcih verschiedene gründe es kann depression sein es kann auch eine art grenzen erkennugn sein oder auch versehen sowie pure"lust" sein ich habs an dem samstag eigentlichg a rnicht so wirklich mitgekreigt bin da gesessen neber nem freund und wir haben was an nem pc gemacht und so is dann eben eine nach der anderen halben runter gelaufen und im sitzen merkt man es imho nicht so stark beim aufstehen hab cih dann bemerkt das ich total koscih laufe und naja so gings dnan eben weiter und zu deiner ursprünglichen frage: ich dneke das alle faktoren eine rolle spielen und mache von den kleinen zwergen fühlen sich auch shcon so toll wenn sie mit 13 ein bier trinken obwohls sies ga rnciht dürfen. deswegen denke ich das alkohol ab 21 auch nix bringen würde sondern eher das gegenteil bewirken würde weil dann alle noch viel früher zu trinken anfangen weil sie das verbotene reizt. ich selber hab unter 16 nie wirklich viel getrunken sylvester vieleciht mal ein ahlbes glas sekt oder so daher kannich hie rnciht mit erfahrung reden. ich denke aber das der einzige weg dem zuvorzukommen ist as eltern ihren alkohol ncih toffen rumstehen lassen vieleicht auch drauf achten wie viel wovon noch da ist aber voralem finde ich währen bessere ausweiskontrollen angebracht.

viele elter kümmern sich halt nich mehr genügend um ihre kinder,weil sie denken mit 11-12 jahren sind sie alt genug um auf sich selber zu achten(oder die eltern haben selber zu viel stress um was zu merken). manche eltern sind selber abhängig ,naja,der apfel fällt nicht weit vom stamm. viele die ich kenne saufen aber nur aus verzweiflung,weil sie hoffen dann von ihren eltern beachted zu werden(nach dem motto:geschimpft werden is besser als ignoriert zu werden). oder eben gruppenzwang... viele glauben nicht daran,dass die schäden später gewalltig sein können(bis ihnen selber was schreckliches passiert)und die meisten lernen nicht mal von sowas etwas...

Was möchtest Du wissen?