Wieso finden Frauen es schlimme, wenn Männer sich prügeln?

7 Antworten

So wie es bei Dir klingt hast Du genau das was Du schreibst - Ausrutscher. Sowas hat nicht mit der normalen (männlichen) aggression zu tun. Du hast tatsächlich ein Problem. Musst nicht in die Thrapie aber solltest echt nachdenken wann sowas angebracht ist und wann nicht.

Weil Prügeln kindisch und lächerlich ist und der Beweis dafür, dass jemand sich und seine Emotionen nicht im Griff hat.

Liegt glaub ich dran warum man sich prügelt. Ich glaub deine Freundin hat einfach angst um dich und will nicht, dass du irgendwelche unnötigen Probleme bekommst.

Was möchtest Du wissen?