Wieso finden es wir Mädchen nicht so schlimm im Bikini rumzulaufen,aber in Unterwäsche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil die Bikinis bzw. Badekleidung an sich auch nur an bestimmten Orten getragen wird und Unterwäsche die Intimsphäre darstellt, in die man nicht jedermann Einblick gewährt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bikini ist bei mir einfach so, dass das jeder sehen darf. (aber auch nicht überall, ich würde z.b. nicht UNBEDINGT im Bikini shoppen gehen. wobei ein bustierbikini kombiniert mit einem strandröckchen im hochsommer.... vor allem in urlaubsorten nahe am see oder so fällt das ja nicht weiter auf. unterwäsche hat irgendwie was zu privates.

lg, nicki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ich mal sagen würde, im Schwimmbad läuft jeder in Badesachen rum, und wenn du in der Öffentlichkeit in deiner Unterwäsche rumstehst während alle anderen Klamotten anhaben, ist dir das glaube ich ziemlich unangenehm. Vor allem fällst du unter der Masse auf. Es kann auch sein, dass sich manche für ihre Unterwäsche schämen oder sowas. Was mich mal interessieren würde; Wozu willst du sowas wissen? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hundefreundin
02.10.2011, 20:03

Mir fallen manchmal immer so komische Fragen ein und dann frage ich einfach mal nach :D

0

Alles eine Frage der Sichtweise und wie und was einem im Rahmen der Erziehung als richtig und falsch vorgegaukelt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weils im Schwimmbad eben jeder tut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil jungs sich auch nirgendswo einfach so in boxershorts hin stellen würden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?