Wieso finde ich nur Zeitarbeitsangebote?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Leider ist es eine traurige Tatsache, die Firmen, die Mitarbeiter einstellen und in Festanstellungen übernehmen sind deutlich weniger geworden. Ofmals geht der Einstieg in Firmen über Zeitarbeitsfirmen.

Wenn Du dabei eine ordentliche erwischt, kannst Du Glück haben, irgendwann in einer Festanstellung in einem Betrieb übernommen zu werden.

Oftmals werden die Arbeiter von den Zeitarbeitsfirmen nur ausgenutzt.

Erkundige Dich im Internet über die Zeitarbeitsfirma im Internet und vor Ort. Wenn Deine Suche ohne Erfolg ist, kannst Du die Zeitarbeitsfirma erstmal annehmen. Besser die als keine Anstellung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst halt intensiver suchen. Die Jobbörsen werden von dem Leihdrck zugemüllt. Dadurch gehen die guten Angebote unter und man hat den Eindruck als würde die Wirtschaft nur noch aus Zuhaltern bestehen. Das ist so als ob man bei einem email Programm keinen Spamfilter hat und neben einer normalen E-Mail täglich 300 Spam Mails eintreffen.

Von 43 Millionen Arbeitnehmern sind 1 Million Leiharbeiter (die Ärmsten der Armen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die deutsche Wirtschaft profitiert sehr von der Zeitarbeit. 

Weniger Lohn, weniger Urlaub, jederzeit zu "entsorgende" Arbeitnehmer, bei Krankheit kommt sofort Ersatz, die Zeitarbeit er sind nicht Gewerkschaftlich organisiert, also hilf- und rechtlos - Das sind paradiesische Zeiten für Ausbeuter und skrupellose, asoziale Unternehmer.

Begünstigt zudem durch die Pflicht auch Zeitarbeit anzunehmen.

Da kommst du nie wieder raus. Verabschiedet dich von der Vorstellung jemals ein gutes, glückliches Leben zu führen. Planungs- und Zukunftssicherheit  wird es für uns niemals geben.

Und unsere Politik schaut tatenlos zu, solange sie ihr Stück vom Kuchen abkriegen.

Wer gut schmiert, der gut fährt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?