Wieso finde ich keine Mädchen, die mich auch "interessant" finden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

mir geht es mit 27 jahren auch so, möglicherweise übersiehst du die zeichen die frauen angeblich zeigen, sofern sie das tun, oder du könntest dein interesse selbst offen ansprechen, du bist noch so jung, mach dir keine sorgen!

Wartest su denn nur auf interesse, dass dich eine anspricht oder wie meinst du das genau?

Also ich meine das so wie du, mit den Anzeichen, die einem sagen, dass man sie ansprechen muss/kann. Der optimale Fall wäre natürlich, wenn sie (keine bestimmte) auf mich zukommen würde. Aber bis sowas passiert muss ich wahrscheinlich lange warten ^^ daher eher der erste Fall 

0

hm geht mir mit meinen 17 Jahren auch so irgendwie dachte ich das auch das keiner Interesse bei mir zeigt so ein Gefühl kann richtig nerven es nervt mich manchmal jetzt immer noch grrr gibt es keinen Knopf wo man so was ausschalten kann

aber jeder nimmt es anders jeder hat einen andren Geschmack

Nächste interessante Frage

Wie zeigt man am besten einem Mädchen (13), dass man ,,Interesse" hat?

Weil du zu viele Dinge tust, die andere von dir erwarten und zu wenig das, was du selber willst und für richtig hältst. 

Das liegt höchstwahrscheinlich an deiner Ausstrahlung, du hast zu wenig Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Arbeite daran, denn Bro ich sag dir nichts wirkt auf Mädchen attraktiver wie ein selbstsicherer, selbstbewusster Mann, der Fest im Leben steht. Du wirst sehen, die kommen dann von alleine :D

Vielleicht zeigen es manche auch nur nicht, dass sie dich interessant finden.. 

Vielleicht bist du einfach gänzlich uninteressant.

Du bist 15. Wenn du nicht grade der größte und coolste der Klasse bist brauchst du dir da noch keine Gedanken machen. Die Mädchen in deinem Alter sind an Kerlen interessiert die 2-3 Jahre älter sind als du.

Was möchtest Du wissen?