wieso finde ich keine ausbildungstelle, bzw wieso bekomme ich absagen:(?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meine mittlere Schwester hat momentan auch solche Probleme. Sie wollte eigtl studieren hatte aber Probleme dabei einen Platz zu bekommen (hatte eine Zusage bekommen allerdings brauchte sie ein Jahrespraktikum - das hatte sie nicht also war auch der Platz weg). Danach hat sie sich immer für Ausbildungsplätze beworben,aber immer nur Absagen bekommen - meist mit der Begründung dass sie zu überqualifiziert sei,also zu gut für diese Ausbildung. Seitdem hat sie bisher keine Stelle gefunden :(


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetgirlyyyyy
30.10.2015, 23:05

Das ist nur eine Ausrede dafür, dass die jemand anderen nehmen.
Denkst du wirklich die nehmen eine die "überwualifiziert" ist nicht? Das ist doch ein Witz.

0

Wenn du in der Bewerbung so schreibst wie hier, dann wundert mich das ehrlich gesagt nicht. Keine Absätze und Rechtschreibung und Grammatik sind fürn A*sch. Mir fallen auch noch einige andere Gründe ein, aber um zu sagen ob das eventuell auf dich zutrifft bräuchte ich ein paar Infos mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
30.10.2015, 22:27

nein meine bewerbung sah nicht so aus ! ich weiß das ich kaum hier auf die rechtschreibung achte aber das sind keine rechtschreibfehler, sondern tippfehler.aber naja welche infos brauchst du denn ?

0

Wenn Du deine Bewerbungen mit der gleichen "Rechtschreibung" - eigentlich solle es bei Dir eher Falschschreibung heißen - musst Du Dich nicht wundern. Komm jetzt nicht mit der Ausrede. Du hättest am Handy geschrieben. Auch dort kann man ortografisch korrekt schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tjooo
30.10.2015, 22:25

ich glaube du weißt selber, dass ich bei der bewerbugn cniht auf diese art und weise geschrieben habe. ey meine güte anstatt mal richtig zu helfen, immer meckern. das sind tippfehler, nur malso nebenbei

0
Kommentar von sweetgirlyyyyy
30.10.2015, 23:02

aber echt was ist mit dir scheif erst frägst du nach woran es liegen könnte und dann beschwerst du dich. Wo bleibt die Logik? und es hängt nicht nur von den noten und erfahrungen ab...

1

Vermutlich lag es am Anschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Vielleicht ist dein Anschreiben nicht gut genug?

Grüße, Dreams97

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?