Wieso fiel der Sommer bis jetzt eher flach?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da hast Du mehrere Denkfehler drin:

Zum einen geht es um die globale Erderwärmung - also um die durchschnittlichen Temperaturen über die gesamte Welt, und nicht um die Temperaturen nur vor genau Deiner Haustüre. Selbst ganz Deutschland hat gerade mal ca. 0,07 % der Erdoberfläche. Der Sommer ist dazu auch nur eine von 4 Jahreszeiten. Und auch die Sommer in Deutschland und Mitteleuropa werden allmählich wärmer....

Auch hat niemand behauptet, dass die globale Erwämumng überall völlig gleichmäßig ausfallen müsse.

Zum anderen geht es um den Unterschied zwischen Wetter und Klima: Klima ist der langjährige Durchschnitt aus üblicherweise 30 Jahren Wetter. Und eine Erwärmung dieses langjährigen Durchschnitts setzt dabei nicht eben mal ganz normales Wetterschwankungen wie gerade die paar kühlen Wochen ausser Kraft.


https://www.klimafakten.de/behauptungen/behauptung-der-letzte-winter-war-echt-kalt-das-passt-doch-nicht-zur-theorie-vom

Der meteorologische Sommer (Juni, Juli, August) ist übrigens noch nicht mal zu Hälfte rum.

globale Temperaturen, CO2 und Sonneneinstrahlung von 1950 bis 2015 - (Sommer, Klima) Sommertemperaturen in Mitteleuropa nach Baur - (Sommer, Klima)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omnivore11
14.07.2016, 20:43

was sollen eigentlich immer deine komischen Grafiken an der Antwort? Das interessiert hier doch keinen! Oder willst du damit nur Panik schüren, wie die Klimalobby es so vor gibt?

0

Da hast Du Dir gerade einmal eine "milde" Region ausgesucht. Hier in Berlin haben wir jetzt fast zwei Monate Hitze und Sonne ohne Ende erfahren. Heute erlebe ich die erste Abkühlung seit Mitte Mai. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat mit den Klimawandeln und auch mit der Natur zu tun zb Sind die Temperaturen über 30-35 Grad schon lange nicht mehr normal Aber auch die Winde usw haben immer noch einen Einfluss auf das Wetter auch bei uns zb wen es ein bestimmtes hoch oder Tief gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ja der Witz. Wetter und Klima kann man nicht vorraussagen. Es gibt milde Sommer und heiße Sommer, kalte Winter und milde Winter. Wie es in Zukunft wird, kann keiner vorraussagen.

Manchmal ist es nun mal kälter als die Jahre zuvor. Wohin sich das Klima wandelt kann keiner wissen. Das hat zuviele Einflussfaktoren


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der sommer kommt bestimmt erst wieder im dezember, dann können wir an weihnachten wieder grillen wie vor paar jahren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nano3221
13.07.2016, 21:50

Gegrillte Weihnachtsgans isst man auch nicht alle Jahre

0
Kommentar von DerErpel
13.07.2016, 23:38

mein reden:)

0

Was möchtest Du wissen?