wieso feiert man in Hamburg keinen Fasching?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dort feiert man doch auch Fasching. Aber nicht so gross, weil das keine Faschingsstadt ist. Anders: Köln, Mainz, ..

Weil es keine Hochbourg ist und Karneval bedeutet eigentlichh nur ,das die bösen Hexen gehen sollen. SO ist es in Köln , Düsseldorf und Bonn. Was mit Mainz ist kann ich dir nicht sagen. Aber viele verbinden Karneval mit Saufen;.)Kölle Allaf

Weil die Norddeutschen nicht so affig sind und stil haben

haidnische bräuche sind eben nicht jedermans sache. das macht die norddeutschen sympatischer als die süddeutschen.

Baby55 11.02.2010, 19:22

Das hat aber mit mentalität und mensch von mensch unterschiedlich..die Rheinländer sind eben lockerer. Was aber nicht heisst das die Norden nicht nett sind, aber etwas zurückhalten!

0

Also auch der Norden feiert, nur in kleinerer Form, Karneval und Fasching. Die bösen Geister werden im Norden aber eher mit dem Beginn des Frühlings durch ein Osterfeuer oder ganz hoch im Norden durch das so genannte "Biikebrennen"(ähnlich dem Osterfeuer) vertrieben. Jede Region hat da halt so seine eigenen Traditionen, Sitten und Gebräuche.

Weil die Norddeutschen stil haben!

weil die norddeutschen zum lachen in Keller gehn

Was möchtest Du wissen?