Wieso fällt es den meisten Menschen schwer länger Augenkontakt zuhalten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Seinem Gegenüber in die Augen zu schauen sollte eine Selbstverständlichkeit sein, auf jedem Falle bei der Begrüßung. Anstarren sollte aber vermieden werden. Man sollte seine Augenbewegungen mit dem gesagten Inhalt in Einklang bringen, auch den Augenaufschlag zum richtigen Zeitpunkt mit einbeziehen und beim kurzen Nachdenken auch kurz mal auf sein Konzeptpapier schauen. Wer irgendwie wegguckt kommt in Verdacht, falsche Angaben, Übertreibungen oder gar Lügen zu machen. Auch der Augenaufschlag in Verbindung mit Kopfnicken oder Verneinen sagt aus, ob der gegenübersitzende (..stehende ) das Gesagte verarbeitet hat oder grundsätzliche Fragen noch zu klären sind. Also, das ganze mal vor dem Spiegel üben!

Und wem die ganze Sache schwerfällt, hat irgend ein schlechtes Gewissen!

WEIL....

  • sie es nicht brauchen
  • das Gegenüber nicht attraktiv genug ist, um länger hinzusehen
  • man nicht "zwischen" die Augen sieht, sondern, dann hin und her wackelt zwischen rechts und links, was eben nervt
  • es kaum noch Duelle gibt
  • bei der Freundin zu dunkel ist, was zu sehen
  • es zu Fehlinterpretationen kommt (der/die will was...)
  • nicht alle so begriffsstutzig sind, das ständig machen zu müssen, um den anderen einzuschätzen
  • "Auf Augenhöhe" eben etwas anderes meint
  • man sich mit mehreren unterhält und seine Aufmerksamkeit mehreren widmen möchte
  • man sich konzentrieren möchte

Für mich ist schon der Augenkontakt wichtig.

Man kann die Seele sehen.

Ein längerer Blick kann oder hat was Intimes oder Dominantes. Das muß jeder selber Abstimmen ,

Das kann eine Drohung sein oder ein Tor mit allen Optionen.

Der Moment ist es ...

Jepp.

Bin so eine Person und der Grund ist einfach, dass ich mich dabei unwohl fühle meinem Gegenüber so lange in die Augen zu schauen. Will außerdem nicht, dass jemand denkt, dass ich ihn jetzt schön finde oder so, auch wenn ich es tue. haha

ich kann Menschen nicht länger als 3sk. in die Augen schauen, mir ist das unangenehm und ich komme mir vor als würde ich flirten wenn ich einem Mann länger in die Augen schau beim reden..

Was möchtest Du wissen?