Wieso essen Übergewichtige so viele Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Adipositas(krankhafte Fettsucht) ist ein schlimme psychische Krankheit.
Sie ist das Gegenteil von Anorexia nervosa(Magersucht).
Der Erkrankte ist nicht so viel um einem "Idealgewicht" zu entsprechen ,(sowie man bei Anorexia nervosa extra wenig ist um [meistens] einem ideal zu entsprechen) sondern weil er starke psychische Probleme hat , die sich auch in massivem Substanzmissbrauch äußern können.
Nur so zur Info , es muss jemanden wirklich sehr schlecht gehen(psychisch) , wenn er (nicht genetisch bedingt) stark übergewichtig ist.
Weil es ist nicht so einfach sein Gewicht zu verändern , weder in die eine noch in die andere Richtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum werden Menschen die so viele Kalorien zu sich nehmen übergewichtig? Was war zuerst, das Huhn oder das Ei?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum muss ich bei der Frage an /v/fph denken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IchBinAldiSued
25.08.2016, 15:25

ist /v/fph ein Übergewichtigen-Insider ?

0

Ich bin jetzt nicht übergewichtig oder so, aber ich liebe leckeres essen und in dem meisten essen sind eben viele Kalorien drin. Zum Beispiel McDonalds: schmeckt extrem gut, hat aber dafür extrem viele Kalorien und ist ungesund! Viele geben sich dann dem guten Essen hin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE
25.08.2016, 18:19

Soo Nice schmeckt mecces jetzt auch nicht .. Kennst du KFC?

0
Kommentar von yatoliefergott
25.08.2016, 18:20

kenn ich, aber da war ich noch nie. bei McDonalds war ich auch erst so 3-4 mal in meinem leben

0

Was möchtest Du wissen?