wieso eröffnet "keiner" kindergärten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil es nicht so einfach ist. Hier müssen viele Auflagen erfüllt werden und man benötigt auch das passend ausgebildete Personal. Und das ganze ist auch nicht billig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angebot und Nachfrage ändern sich doch jährlich, wenn nicht sogar alle paar Jahre.

Mal gibts zuviel Erzieher, mal zu wenige. Mal gibts mehr Kinder als Plätze, woanders wird ein Kindergarten nicht voll.

So ein Kindergarten muss ja auch erst mal finanziert werden. Es gibt wenige Kindergärten die rein privat laufen, also eher Elterninitiativ-Kindergärten sind.

"Einfach mal eben" eine Kindertagesbetreuung aufmachen, das Geld dafür hat nicht jeder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist nicht mal eben gemacht das erfordert viele Maßnahmen du kannst das ganze ja mal Googeln ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?