Wieso erlauben manche Eltern ihren Jugendlichen Kindern ein Tattoo?

9 Antworten

Geschmack, Einstellung und einfach die ganze Persönlichkeit wandelt sich stark während der Pubertät. Selbst mit 18 ist dieser Prozess nicht wirklich abgeschlossen. Motive, die man mit 14 mega findet, entlocken einem mit 19 nur noch ein fassungsloses Kopfschütteln.

Es ist aber für Eltern wesentlich einfacher ist nachzugeben als etwas durchzusetzen. Da braucht man Durchhaltevermögen und gute Argumente.

Meine Mutter würde es auch erlauben, ob sie es jetzt oder in zwei Jahren macht, klar diese Farbe ist schädlich und alles, du lebst aber nur einmal und manche sind halt strenger und wollen sowas nicht und manche sagen es ist egal mach wenn du es willst. Alle entscheiden anders und das ist auch gut so.

Hallo Laliluuuuuh,

ich habe mein erstes Tattoo zum 16. Geburtstag bekommen. Mein nächstes lasse ich mir jetzt mit 19 stechen.
Meine Eltern haben damals gesagt, dass ich es dann mit 18 sowieso mache und damit hatten sie auch recht. Und sie haben gesagt, da es mein Körper ist muss ich das selber wissen.
Ein Nasen Piercing durfte ich allerdings nicht haben.

L.G.
XxLesemausxX

Was möchtest Du wissen?