Wieso ergibt a=128 grad und B=32 Grad?

...komplette Frage anzeigen Mathe? - (Mathe, Rechnen)

4 Antworten

Beta ist der Wechselwinkel von dem Winkel 32° (da die Beiden Strecken parallel sind) und wenn man das weiß kann man mit der Innenwinkelsumme eines Dreiecks von 180° alpha ausrechnen (32°+20°=52°; 180°-52°=128°)

Doppelposts sind unerwünscht!
(vgl. Community-Richtlinien)

LG Willibergi

Die Seiten a und d sind parallel zueinander. Wenn du also einen senkrechten Strich vom oberen linken Eck ganz runter machst hast du oben und unten je 90 Grad. Ich denke das sollte dir deine Frage beantworten.

Z-Winkel. Reicht das als Hinweis?

unconditonally 23.05.2016, 18:01

Ich denke nicht, dass er/sie den Begriff kennt, ich habe das als Wechselwinkel gelernt :) musste das auch erst einmal googlen

0
oelbart 24.05.2016, 08:21
@unconditonally

Das ist vermutlich so ne Sache wie pq-Formel vs Mitternachtsformel. Je nach Bundesland lernt man diesen oder jenen Begriff...wobei ich tatsächlich sowohl Z-Winkel als auch Wechselwinkel mal gehört hab.

0

Was möchtest Du wissen?