Wieso entsteht beim Reformieren von Erdöl als Nebenprodukt Wasserstoff?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was man mit Erdöl macht, nennt man Raffinieren: https://de.wikipedia.org/wiki/Raffination#Erd.C3.B6l

Dabei werden nur die verschiedenen Bestandteile des Rohöls getrennt, aber nicht chemisch verändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m4rvin
19.08.2016, 19:29

Vielen Dank für ihre schnelle Antwort, jedoch muss ich Ihnen leider zum Teil widersprechen. Erdöl wird sowohl raffiniert und reformiert. Bei der Raffination werden unerwünschte Bestandteile wie zum Beispiel Anteile von Schwefel, Sauerstoff oder Stickstoff durch die Reaktion mit Wasserstoff abgetrennt. Da die gewonnenen Kraftstoffe aber im Motor zum sog. "klopfen" neigen wird die Qualität der Öle weiter erhöht, um sie verkaufsfähig zu machen. Dabei wird beim Reformieren die räumliche Struktur der Kohlenwasserstoffmoleküle verändert und dadurch die Klopffestigkeit des Öls erhöht. Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie sich das nächste mal besser über die Frage informieren und dann antworten.

Liebe Grüße 

0

Reforming in einer Raffinerie kannst Du leicht ergoogeln... Kurz, es sind im Wesentlichen 3 Prozesse die stattfinden:

1. Isomerisierung (hier bleibt die ZAhl der C/H Atomem tatsächlich gleich)

2. Ringschluß: Alkane -> cyclo-Alkane + H2

3. Aromatisierung: cyclo-Alkane -> Aromaten + H2

Generell reicht der H2-Überschuß für andere Raffinerieprozesse

Wenn allerdings der Bedarf für Aromaten sinkt muss eventuell H2 zugekauft oder direkt vor Ort erzeugt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von m4rvin
19.08.2016, 20:10

Ich habe durchaus schon alle möglichen Internetseiten durchforstet um meine frage zu beantworten, also werfen Sie mir bitte nicht vor, dass ich es nicht gegoogelt hätte. Jedoch ist meine Frage, wieso beim Reformieren der Wasserstoff ausfällt. Ebenso ist mir bewusst, dass beim Reformieren Wasserstoff ausfällt und dieser zu anderen Verarbeitungsprozessen in einer Raffinerie geleitet wird (z.B. zum Hydro-Cracken oder Entschwefeln)

0

Was möchtest Du wissen?