Wieso entscheiden sich viele deutsche Eltern den Kindern die Namen Sara und David zu geben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Frage lieber warum Eltern ihre Kinder Jackeline, Chantalle oder Kevin nennen.

sollux 11.08.2017, 17:15

ja, das ist auch eine peinliche lachnummer

1
peoplelife 11.08.2017, 17:29
@sollux

Wie Namen in den Dreck gezogen werden, nur weil in manchen Filmen diese Leute als dumm dargestellt werden.

Zugegeben, ich kenne 5 Kevins und 4 davon sind zum Brechen blöd.

1
GroupieNo1 11.08.2017, 23:43

Ich kenne auch einige Kevins und ehrlich gesagt haben sie alle eine nicht all zu kleine Macke. Der eine drogenabhängig, der andere mit 36 immer noch mama Söhnchen und könnte sich nicht mal Nudeln kochen, einer der nicht mal nen Hauptschulabschluss hat und einer mit harz4 der sagt er hat kein bock zu arbeiten.
Chantalle kenne ich eine persönlich und auch die ist nur auf der hilfsschule.
Aber alle die kommen schon aus so einem milleu

1

Es sind auch deutsche Namen. 

Sarah und David. Und nicht mal Schlechte im Gegensatz zu Chantal und Co. 

sollux 11.08.2017, 17:21

ja, aber das plötzlich häufige aufkommen...alle heißen so...

0
peoplelife 11.08.2017, 17:24
@Malavatica

Das kommt dir nur so vor. Ich selbst kenne nur einen David und keine eizige Sara.

0
Malavatica 11.08.2017, 17:29
@sollux

Ist Sarah Connor nicht ein Künstlername?  Oder heißt die wirklich so? 

0
peoplelife 11.08.2017, 17:32
@Malavatica


s. wagenknecht, s. connor...

Wow, zwei von 7 Milliarden^^


ja, aber das plötzlich häufige aufkommen...alle heißen so...

Du hast ja grad eben zwei perfekte Beispiele dafür genannt...

Außerdem sprach ich von Leuten die ich  wirklich kenne und nicht von Promis und Politikern. Die kenne ich nämlich nur aus der Flimmerkiste.

2

Das sind auch biblische Namen!

Und ??...Es gibt auch Eltern,die ihre Kinder Kevin und Schantalle nennen.....

sollux 11.08.2017, 17:17

oder jackeline

:-DDD

0
Woelfin1 11.08.2017, 17:20
@sollux

Tja...das Leben ist halt bunt..... wenn du mal einen Ableger zeugst,kannst du ihn oder sie auch nennen wie du willst...neuste Mode ist ja der Entstehungsort : Küchentisch Schmitz oder Golfi Müller

0
Mimir99 11.08.2017, 17:18

Oder Jackeline.

1

Diese Namen stehen in der Bibel und das viele Namen aus der Bibel genommen werden ist ja wohl nichts Neues.

sollux 11.08.2017, 17:25

aber wieso? das musst du erklären

0

Wer war im 3. Reich? Ich verstehe die Zusammenhänge deiner Gedankenfetzen nicht...

Warum Eltern ihre Kinder so nennen?
Weil sie die Namen schön finden.

Das sind doch jüdische Namen...
Und was ist das Problem dabei? Die größte Anzahl an in Deutschland "üblichen" Namen ist nicht-germanischen Ursprungs. Beispiele: Alexander, Markus, Maximilian, Peter, Paul, Nadine, Charlotte, Grete, Susanne, Gabriel(-e), Raphael, Johann(-es, -a), Klaus, Michael(-a), Viktor(-ia), Silvia, Maria, Claudia, ....
Da sind etliche biblische Namen, wie eben auch David und Sara, dabei.

Was möchtest Du wissen?