Wieso entscheiden sich heutzutage so viele junge Leute dazu Kinder zu bekommen, obwohl sie sich nach 1 oder 2 Jahren trennen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man weiß zum Zeitpunkt des Kinderwunsches schlicht nicht, dass man sich trennen wird oder denkt nicht darüber nach. Häufig ist (besonders bei Frauen) der Kinderwunsch ein schlicht starker. Der Effekt, dass es so viele Alleinerziehende Elternteile gibt, hat weniger mit dem Wunsch nach Kindern, sondern vielmehr mit der Unverbindlichkeit einer Beziehung zu tun. Früher war die Ehe z.B. viel stärker eine Gesellschaftliche Institution, aus der man sich nicht ohne weiteres lösen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sich seiner Partnerschaft sicher genug ist, um Kinder in die Welt zu setzen, denkt man doch nicht an Trennung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm.. weil sie sonst nichts können vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke nicht, dass es eine Sache der freiwilligen Entscheidung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?