wieso dürfen wir in fulghäfen nicht mehr als 10.000euro in andere länder mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, 10.000 € sind die Grenze an der Grenze :)

Das ist durch das "Geldwäschegesetz" so geregelt, damit der Verbleib großer Summen kontrolliert werden kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberboy2
28.08.2010, 20:15

nein wenn man mehr geld anmelded darf man auch mehr mitnehmen und kann man das nicht an anderen ländern von seinem konto abheben?

0

Geld mitnehmen ist Steuerflucht oder Geldwäsche. Daher ist das so reglementiert. An Grenzen wird sowas auch nicht geduldet, wenn man erwischt wird ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lol deine themenbestimmung is ja ma lustig die themen "viel geld" und "darf nicht mitnehmen" sind bestimmt zu tausenden vertreten :D aber : um es zu erschweren große mengen geld zu "waschen"z.B. in dem man sie über ein ausländisches unternehmen wieder zurück laufen llässt , im groben den weg des geldes zu verwischen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man will damit "Geldwäsche" verhindern. Du musst es anmelden und glaubhaft machen, dass Du es auf legalem Wege verdient oder erhalten hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt nicht, dass man das nicht darf. Man muß eine Summe über 10.000 nur deklarieren. Evlt. Herkunft und Zweck darlegen. Aber es ist nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst mitnehmen, soviel du willst. Ab 10000 € musst du es nur anmelden.

Das ist Vorschrift, um das Verbringen von Schwarzgeld ins Ausland zu verhindern.

Wenn du mit dem Auto nach Kanada verreist, bekommst du einen Eintrag ins Guinessbuch. Das hat vor dir noch niemand geschafft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberboy2
28.08.2010, 20:18

das wa ja auch nur ein BEISPIEL

0

Man darf allgemein nur max.10 000€ über die Grenze mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dies tut man um Geldwäsche zu vermeiden und besuch bitte mal einen Rechtschreibkurs.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von silberboy2
28.08.2010, 20:13

ich habe meine frage im halbliegen reingeschrieben weil es mir mi aufrecht sitzen auf dem bette vor meinem lapi zu anstrengend wsre^^

0

Nein, darf man nicht: bei großen Beträgen wird Geldwäsche unterstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rumpelstilchen
28.08.2010, 20:17

Man darf. Das stimmt so nicht.

0

wegen den Steuern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?