Wieso dürfen Lehrer und Schüler keine Beziehungen führen, wenn der Altersunterschied doch stimmt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn der Schüler unter 18 ist, besteht ein Abhängigkeitsverhältnis. Der Lehrer hat im Grunde die Pflicht, wärend der Schulzeit, wenn die Eltern es nicht können, auf den Schüler aufzupassen. Die Beziehung an sich ist nicht strafbar (Sex ist es allerdings), wird aber dennoch nicht gern gesehen aus dem selben Grund, den ich gleich nenne.

Ist der Schüler über 18 ist das zwar gesetzlich kein Problem mehr, aber die jeweiligen Schulen sehen sowas nicht gern, da man davon ausgehen muss, dass der Schüler einen Vorteil gegenüber anderen Schülern genieß (bevorzugte Behandlung, bessere Noten...man müsste dann nachweisen, das dem nicht so ist...aber ehrlich...welcher Schüler will schon mit einem Lehrer zusammen sein, der einem miese Noten gibt, obwohl er einen doch angeblich liebt...und welcher Mensch (Lehrer) würde Beziehungsstress riskieren, wenn er eine schlechte Note gibt, obwohl diese der Leistung entsprechen würde).

Für den Lehrer kann das Suspension oder Kündigung bedeuten. Unter Umständen kann auch der Schüler von der Schule fliegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin seit 2 Jahren mit meiner Lehrerin zusammen und alles läuft super. Sie war zwar auch nur meine Instrumentallehrerin und konnte keine Noten gaben. Habe mir mittlerweile eine neue Lehrerin gesucht damit unser Verhältnis eindeutig ist. Meiner Meinung nach fällt die Liebe hin wo sie will, und wenn es wirklich Liebe ist, sollte man auch in diesem Fall für sie kämpfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da besteht ein Abhängigkeitsverhältnis und dann ist eine Beziehung verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß weil sie eine Aufsichtsperson, oder wie auch immer man das genau nennt, für den Schüler sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorteile während der Beziehung und Nachteile nach der Trennung - da gibt's wirklich genug Gründe, warum solche Beziehungen einfach nicht gut sind. Manche Menschen können vielleicht damit umgehen, viele aber nicht. Und wenn andere Menschen das mitbekommen, könnten sie glauben - wahr oder nicht - dass ein solcher Schüler bevorzugt wird. Und das führt einfach zu einer schlechten Situation für alle Beteiligten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab wann stimmt der Altersunterschied denn?

Schueler sind Schutzbefohlene und es besteht ein Abhaengigkeitsverhaeltnis.... die Schuelerin muss objektiv bewertet werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?