Wieso dürfen die US Werbespots beim Superbowl im deutschen Fernsehen nicht gesendet werden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schätze, das liegt eher am Geld. Für Werbung muss bezahlt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat auch mit Lizenzen zu tun. Wen ein ausländischer Sender auch den Superbowl überträgt, braucht er die TV Rechte und muss diese mit verkaufter Werbung im eigenen Land bezahlen. Wenn du Satellitenfernsehen hättest, könntest du ,zum Beispiel, zwischen RTL Deutschland, RTL Schweiz und RTL Austria wählen. Bei den anderen Privatsendern ist es ebenso. Der große Unterschied ist die nationale Werbung bei diesen Sendern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist es ja gut das ich grad in den Staaten bin, ich seh die Werbung, die sehr unterhaltsam ist, und es kommen ein Haufen neuer Trailer zu neuen Filmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil der Sender, der außerhalb der USA den Superbowl überträgt, seinen eigenen Werbekunden Werbezeit verkaufen will & so Geld verdienen will / muss / soll-

Die US-Werbespots bringen ja nur dem US-Sender Geld...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die bringen im deutschen Fernsehen wohl kaum amerikanische Werbung ist doch logisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsches Fernsehen, deutsche Kommentatoren, deutsche Werbung, deutsche Regeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?