Wieso dürfen 125er in bestimmten Ländern nicht auf der Autobahn fahren?

3 Antworten

Weil jedes Land nun mal seine eigene Straßenverkehrsordnung hat, darum

ja schon, aber warum das? ;)

0
@ETSPlayer

*Kopf - Tisch - Kopf - Tisch*

WARUM sind wir alle verschieden?

0

dann erzähl mal wo ?

Italien fällt mir spontan ein.

1

italien, frankreich etc, zufrieden? ;)

0
@ETSPlayer

wo steht das , für normalos ? mopeds [ bis 49ccm] dürfen dort weder auf privaten noch anderen Autobahnen fahren

0
@ETSPlayer

Nö, nicht Zufrieden.

In Italien bzw. was Italien betrifft müssen es mindestens 150ccm um auf die Autobahn zu dürfen. Das stimmt also.

In Frankreich jedoch beträgt die Mindestgeschwindigkeit auf französischen Autobahnen 40 Km/h. Was Verboten ist wäre die Fahrt auf einem Kleinkraftrad. Das nennt sich dort Cyclomoteurs. Ein Unterschied besteht in Frankreich noch das die linke Spur unter bestimmten Voraussetzungen mit mindestens 80 km/h befahren werden darf.

So zumindest ist mir das bis jetzt Bekannt.

In Italien widerrum darf man mit 125er nicht auf die Autobahn.

0

Was möchtest Du wissen?