Wieso ducken sich die Leute immer, wenn sie aus dem Helikopter steigen?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denke das ist ein schutzreflex von menschen und man geht auch lieber auf nummer sicher auch wenn man weiß das man nicht erwischt wird ;-)

Bei einem Helikopter ensteht durch den drehenden Rotor ein sehr starker wind die leute denken daher der Rotor ist näher deshalb ducken sich die meisten.

Einer der Gründe ist, dass die Rotoren viel Staub und kleine Steinchen aufwirbeln die einem ziemlich schmerzhaft ins Gesicht fliegen. Deshalb nimmt man ähnlich wie bei einem Schneetreiben den Kopf runter und schaut dass man mit schnellen Schritten aus der Staubwolke rauskommt.

Dominantes Minishetty beißt und tritt?

Also ich habe ein kleines Minishetty, sie ist auch noch etwas jünger, aber kein Fohlen mehr.
Leider beißt, tritt und steigt sie, sie hat überhaupt keinen Respekt vor mir oder anderen.
Es fängt beim streicheln schon an.
Kopf und Schulter ist ok, aber sobald man ihren Hintern anfasst, oder auch nur vorbeiläuft, tritt sie aus und läuft mit ihrem Hintern sofort in die Richtung.
Auch beim putzen ist es so.
Wenn ich Leckerlis habe und ich ihr keine gebe, dann tritt sie sofort oder steigt direkt vor meinem Gesicht.
Sie tritt gezielt nach mir oder anderen, ein Halfter anlegen ist auch immer sehr sehr schwer.
Ich muss sie aber eigentlich mal putzen, die Hife kontrollieren und ihren Schweif schneiden, der er schon auf dem Boden hängt, aber ich darf ja nicht an sie ran.
Hufe geben geht erst recht nicht, dann buckelt sie und dreht sich um und beißt und so weiter.
Am Stall sind auch kleine Kinder und ich möchte mich das das Minishetty jemandem weh tut.
Sie stellt momentan leider eine Gefahr für mich und andere dar.
Ich möchte nichts hören wie ,,sie ist doch so klein da kann nichts passieren“.
Ich habe bereits mehrere Tritte abbekommen, ein kleines Kind wurde gebissen,...
Da muss sich schnellstmöglich was ändern.
Ich weiß leider auch nicht was mir den Vorbesitzern ist, melden tut sich dort auch niemand.
Weiß jemand, wie ich das in den Griff bekomme?
Auch beim spazieren gehen, rennt sie einfach am Strick los, galoppiert im Kreis und überholt einen.
Das mit dem Schweif ist echt dringend, da sie bereits drauf tritt und so kann leider auch kein Hufschmied an sie ran, da die Verletzungsgefahr zu groß ist.
Das einzige was mir im Moment erstmal wichtig ist, ist dass das Steigen, Beißen und Treten aufhört.
Alles möglichst ohne Gewalt, schließlich soll sie keine Angst bekommen, sie soll lediglich respektvoll mit mir und anderen umgehen...
Danke schonmal.

...zur Frage

Hamster klettert sehr häufig an Käfigdecke/Gitterstäben. Was kann ich machen?

Wir haben nun seit 1,5 Wochen eine kleine süße dschungarische Zwerghamsterdame. Man hat den Eindruck sie fühlt sich in ihrem Zuhause sehr wohl und sie ist auch sehr zutraulich. Sie kommt sofort ans Gitter, sobald man nur in den Raum geht. Sie hat ein Laufrad mit dem sie sich (einigermaßen) gern beschäftigt, sie buddelt gern, zu essen liebt sie erst recht. Aber was mich beunruhigt ist, dass sie sehr viel an den Gitterstäben klettert. Sie klettert kopfüber an der Käfigdecke hin und her und das für eine längere Zeit, wenn man sie nicht davon "abhält". Ich halte ihr dann häufig ein Stück von ihrem "Knabberast" ein kleines Stück Ast von einem Apfelbaum, in den Käfig. Dann ist sie kurz beschäftigt und macht dann andere Sachen, aber erstmal nicht mehr klettern. Meistens aber geht sie auf ihr 2tes Haus in der oberen Etage, dreht sich auf den Rücken und "schiebt" sich dann entlang der Gitterstäbe über ihr Häuschen und dreht sich im Kreis. Für mehrere Minuten wenn man sie nicht ablenkt. Sie fällt nicht runter, aber selbst wenn kann nichts passieren, da es eine sehr geringe Höhe ist. Ich habe sehr häufig gelesen, dass dies ein Zeichen von Langeweile ist, oder das ihr der Käfig zu klein ist. Ist dem so? Der Zoomitarbeiter sprach von einem "Traumhaus" für jeden Hamster... Was kann ich machen, dass ihr nicht so langweilig ist? Oder legt sich das ganze nach ein paar Wochen Eingewöhnungszeit wieder? Ich danke euch schon mal jetzt für eure Antworten :) Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?