Wieso dürfen sich islamische Mädels nicht Selbstbefriedigen oder dürfen sie dass doch?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es ist befremdlich zu glauben, dass eine höhere Macht sich dafür interessiert, was Du mit dem Werkzeug machst, welche sie Dir angeblich gegeben hat!

Masturbation ist gesund und die Religionsstifter bzw. Religiösen Führer meist nur eifersüchtig auf die Aufmerksamkeit, die Du Deiner Sexualität widmest und stattdessen für Gebet und Missionierung nutzen könntest... .

Dass die meisten Menschen heute im Bett häufiger "Oh Gott!" rufen, als in Tempel, Synagoge, Moschee und Kirche ist ein starkes deutlicher Hinweis auf diese Eifersucht.

Religionen waren schon immer ein Mittel um Menschen zu manipulieren, zu steuern und auszunehmen - das geht mit einem "Sünder" natürlich besonders gut, denn sein (dafür eingeredetes) schlechtes Gewissen hilft ihn zu "Buße" auf den "richtigen Weg" zu bringen.

Wir Atheisten haben übrigens den besseren Sex -  uns schaut niemand zu!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliasADSE1
24.06.2016, 21:56

Manche Leute erregt es wenn da jemand zusieht 😉😏

0
Kommentar von AliasADSE1
24.06.2016, 21:57

Und der Atheismus ist auch nicht die perfekte Einstellung

0

Wie bei allen abrahamitischen Religionen wird auch im Islam großer Wert auf Schuldgefühle und Selbstkasteiung gelegt. Die andauernde Selbstkasteiung hält niemand auf dauer durch, so wird regelmäßig gesündigt und die dadurch verursachten Schuldgefühle machen die Gläubigen gefügig.

Deswegen wird gerne das Ausleben von ganz natürlichen Trieben verboten, denn die sind stark und Verstöße gegen diese regeln sind vorprogrammiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso gibt man solche fragen OHNE vorher nochmal die rechtschreibung und verständlichkeit zu prüfen eigentlich frei?

religiöse verbote sind alle immer nur die sichtweisen, moralische weltbilder von den menschen, die diese verbote zur damaligen zeit niederschrieben......... es sind KEINE gebote von erfundenen märchenfiguren und deshalb sollte JEDER sein leben selbst in die hand nehmen, so leben wie es ihm passt, ohne dabei anderen menschen zu schaden und dann ist dass schon echt gut und viel wertvoller, als die ganze heuchelei von milliarden gläubigen auf dieser welt..........:)

selbstbefriedigung ist NORMAL, GESUND und NATÜRLICH.........auch tiere machen dass........*g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tiffany058
23.06.2016, 22:30

Upsi ja sorry hab das übersehen 😓😅
Aber das ist ein Fehler OMG

0
Kommentar von tiffany058
23.06.2016, 22:32

Meine recht Schreibung 😂

0
Kommentar von tiffany058
24.06.2016, 10:13

Danke :D

0

Diese Religion verbietet das ja, wie genau auch so viele andere Sachen, die total schön sind. Zum Beispiel diese ganzen ätzenden Regeln zum Ramadan. Die wissen genau, das die damit Forderungen aufstellen, die kein gesunder normaler Mensch einhalten kann, ohne schwer gestört zu werden. 

Also hält sich der normale Mensch nicht da dran, weil er es immer wiedernicht schafft und bekommt aber ein schlechtes Gewissen, immer und immer wieder und mit dem schlechten Gewissen, kann man die Leute unterdrücken und kontrollieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DreiBesen
23.06.2016, 22:58

Sauber formuliert und exakt auf den Punkt gebracht.

Danke.

2
Kommentar von MaxBaron
24.06.2016, 00:27

So ein Quark!

0

Nach islamischer Lehre "gehört" der Gläubige nicht sich selbst. Er ist "für Allah" geschaffen, soll den preisen und loben und nach dessen Gesetzen leben. Autonomie und  Freiheit, wie wir das in Europa seit den alten Griechen kennen, gibt es da nicht. 

In Sachen Sex hat Allah es ein für allemal so geregelt, dass Sex ausschließlich innerhalb der Ehe zum Zweck der Fortpflanzung stattzufinden hat. Selbstbefriedigung ist also doppelt sündig: 

1. Du erfreust dich an deinem eigen Körper. Das ist die Sünde der Selbständigkeit.

2. Du praktizierst Sex außerhalb der islamischen Gebote. Das ist Auflehnung gegen Allah.

Was Giustolisi sagt, kommt noch dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollten sie das nicht dürfen? Wer sollte es ihnen denn verbieten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das gilt für muslimische Jungs und Muslimische Mädchen, sie DÜRFEN es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rex6969
20.07.2016, 14:25

Jungs werden aber dafür nicht bestraft, wenn sie es tun. Und ich kenne keine Jungs die denen Klitoris entfernt wurde! Frauen hingegen schon!

Das sind einige Millionen.

0

Die von Gott/Allah gegebenen Triebe, die keiner dauerhalft unterdrücken kann, die aber von der Religion zur Sünde erklärt werden und nur die Religion erlassen kann, das macht die Menschen zu Sklaven.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jungfernhäutchen darf nicht reissen. Klitorial .... Wer will das nachvollziehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von halloschnuggi
23.06.2016, 22:42

Was hat SB mit dem Jungfrauhäutchen zu tun. Man man man...

0

Was möchtest Du wissen?