Wieso drinken deutsche Minderhähige soviel Alkohol?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Die meisten 13 - 14-jährigen trinken gar keinen Alkohol. Tatsächlich aber gibt es wohl eine verschwindende Minderheit, die gerne bis zum umfallen säuft. Wenn solche Fälle bekannt werden, ist das natürlich gleich eine Meldung in der Zeit oder bei RTL wert. So entsteht der Eindruck, dass die Kinder allesamt saufen.

Sorry , aber RTL is mir zu scheiße . Ich hab eigene Freunde die so drauf sind -.-

0
@user9164

Aber, wie gesagt, die saufenden Freunde sind in der Minderheit. Die meistens jungen Leute sind vernünftig und trinken nie oder wenn, dann wenig.

0

Sowas gab es schon zu allen Zeiten und nicht nur bei deutschen Jugendlichen! Leider vergessen viele Erwachsene, dass sie auch mal jung waren!

Ok, das Problem besteht, aber es ist ja nun nicht so, dass das nur ein Problem der aktuellen Generation ist. Zu jeder Zeit haben Jugendliche über die Strenge geschlagen und im internationalen Vergleich schneiden unsere Kiddies gar nicht so schlecht ab.

okay , kommt mir aber irgendwie so vor .

0
@user9164

Ja, das kommt darauf an, wieso es dir so vorkommt. Wenn du selbst diese Beobachtungen machst- ok. Das ist ja dein persönliches Empfinden. Wenn du es durch die Medien erfährst, dann ist der Fall klar- schlechte Nachrichten bringen immer mehr Quote oder wann hast du das letzte Mal gehört, dass unsere Jugendlichen toll sind?! ;)

0

Ich bin 15 und trinke, weils Spaß macht. Gute Laune und so ;) Mal alle Probleme vergessen für den Moment.. die typischen Gründe eben, warum Drogen konsumiert werden. Außerdem ist Alkohol z.t. auch erst der Anlass für ein Treffen mit anderen.. vom sozialen her lohnt sich Trinken also. Vor allem für Schüchterne, weil man so ganz leicht neue Leute kennenlernt.

Also ich kanns irgendwie verstehen: Man sieht auf Feiern (Kindergeburtstage auch!) wie die Erwachsenen trinken und dabei lachen und man selbst darf es nicht... Klar das man es richtig übertreibt wenn man dann mal an Alkohol rankommt. Außerdem bleibt da auch noch der Reiz des Verbotenen, denn wer hat noch nie ein kleines Kind quengeln sehn, wenn die Mutter ihm ein Spielzeug nicht kaufen will...

Alkohol enthemmt, das merken die Kinder recht schnell.

sie finden es einfach cool und fühlen sich dadurch erwachsener

`die richtige Frage wäre wie können die sich das leisten .. so viel Hartz4 aber den Kindern zuviel Taschengeld geben.

Sie sind verzweifelt, weil sie denken sie haben keine Zukunft! ;(

erst mal sind das die wenigsten, ausnahmen.

grund, falsche erziehung

Weil Sie dumm sind und auf das Gift der Kapitalisten hereinfallen! Ethanol ist das unnötigste "Getränk", was es gibt.

Und warum haben so viele Jugendliche Rechtschreibfehler ?

Weil das gerade nicht das Thema ist !

0

durchs Fernsehn wird verklickert besoffen sein macht Spaß.

das liegt daran " ahmet" das es "Trinken heißt".....weil die mit 11 schon azzlack nuttenmäßig labbern und mit 14 schon nen kind bekommen.

Was möchtest Du wissen?