Wieso drehen die Reifen bei guten autos auf einmal durch?

7 Antworten

Ist normal so.

Hier hast du gerade den Unterschied zwischen einem starken "Stadtwagen" und einem reinrassigen Rennwagen kennen gelernt!

Der RE-7B ist ein Abartiges, nahezu unschlagbares Monster auf reinrassigen Rennstrecken. Er ist Müll in der Stadt!

Und zwar aus genau dem genannten Grund; Fährt du digital (also Tastatur) kannst du nur vollgas geben und das heisst beim RE-7B viel Wheelspin, versuchst du bergauf anzufahren, kanns passieren, dass du garnicht vorwärts kommst!

Bei einem Rennen allerdings sieht das etwas anderst aus: Hier hast du den Rennstart mit Boost!, wenn du hier den Timer gut erwischst, bosstest du vom Start weg und es gibt keinen Wheelspin!

Seit den Cunning Stunts gibt es auch noch die Mechanik der "Down-Force-Multiplier", die anders als ein Spoiler keinen Fixen Wert auf Traktion gibt, sondern mit steigender geschwindigkeit die Traktion erhöht. Beim Anfahren gibt es noch keine Geschwindigkeit und daher kaum Traktion, was den Effekt weiter verstärkt.

Dieses Problem teilen noch einige Fahrzeuge, besonders schade ist es beim gepanzerten Schafter V12, da dieser häufig im PvP Gefecht gebremst und angefahren wird.

Genau dieses Thema ist mit gestern umgekehrt beim Duke of Death aufgefallen...das ist unverschämt, wieviel Grip der beim Anfahren hat...und das fürn Muscle car!

Oh Gott, ich habe gerade schon die Hände vors Gesicht geschlagen, weil ich nicht fassen konnte, dass man als Tuner nicht weiß, wie man die Kraft seines Autos auf den Belag bekommt und wollte gerade schon den Zeigefinger heben weil dann der Verdacht nahe liegt, dass du wohl Rennen im Straßenverkehr fährst.

Bis mir aufgefallen ist, dass du von GTA redest xD (Hab den RE-7B selbst gerade erst gekauft und mir ist es nicht aufgefallen^^)

Das solltest du nächstes Mal vielleicht dazu schreiben ;)

Der Untergrund ist nicht fest, du brauchst breitere Reifen oder du beschleunigst zu ruckartig, das Problem kann auch in einer Kompination vorliegen


an den Felgen wird es nicht liegen - eher am Unvermögen der Reifen die Kraft auf die Strasse zu bringen

Das habe ich auch gedacht, bis ich das Video gesehen habe wo jemand ein stund-rennen gefahren ist und direkt gegriffen hat (mit RE-7B)

0
Ich habe ihn voll aufgetuned und die Reifen drehen maximal durch

Du suchst eine Lösung des Problems an der falschen Stelle.

Es sitzt hinter dem Steuer :-(

Was möchtest Du wissen?