Wieso downloade ich nur mit 1.4 mbits von steam?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

150k heißt nur, dass die Verbindung zu deinem Provider so schnell ist. Es kann gut sein, dass die Downloadserver von Steam derzeit etwas überladen sind. Versuche mal den Downloadserver in den Einstellungen zu wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal nen andren server auswählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

150K Leitung heißt nicht immer das 150K auch herunterladen sind.

Es zählt immer Down und Upload. Schließlich muss dein Client (Steam) sich immer mit dem Server austauschen und abfragen usw.

Es kann aber auch an Steam liegen. Spiele liegen oft auf Servern,wo viele zugreifen gleichzeitig, da muss Steam das gerecht verteilen und kann dir nicht mehr geben, da andere dann darunter leiden.

Kann aber auch sein, das du das Spiel über Steam direkt beim Anbieter lädst und es dort einfach sehr langsam ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich ist dein spiel komprimiert, damit die download-Datei kleiner ist, wenn dein pc dann diese Datei über das Internet empfängt, entpackt er diese direkt dabei und installiert das spiel auf deine platte, diene geringe geschwindingkeit liegt sehr wahrscheinlic han deiner Festplatte nicht an deiner Leitung.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist dein Internet schneller als deine Festplatte. Bei Steam ist es häufig so dass das Spiel dorekt während dem download auf doe Festplatte installiert wird, dadurch kann das spiel aber maximal mit der Geschwindigkeit deiner Festplatte übertragen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?