Wieso diskutieren die Fußball Spieler immer mit den Schiedsrichtern? Hat denn jemals ein Schiedsrichter seine Meinung durch eine Diskussion mit einem Spieler?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gute Frage, ist aber jedesmal regelwidrig.

So wie gestern die Spieler und selbst die Offiziellen von Rattenball um den Assistenten standen als er zurecht auf abseits entschieden hat ist völlig indiskutabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
05.02.2017, 18:18

Dann gib meiner Frage einen like

0

Es ist schon vorgekommen, daß ein Schiedsrichter eine Entscheidung zurückgenommen hat. Wenn z. B. der "gefoulte" Spieler zugegeben hat, daß da nichts war.

Ich finde, Diskussionen mit dem Schiedsrichter sollte man nur den Spielführern gestatten.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DenisSulovic22
05.02.2017, 21:24

Hmm stimmt bei gefoulten aber bei nicht gefoulten?!

0

Was möchtest Du wissen?