Wieso dis-/ connecten meine USB Geräte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das könnte an unzureichender Stromzufuhr an den USB-Ports liegen oder am Treiber.

Installier einfach mal einen aktuellen USB-Treiber (Chipsatz-Treiber beim Hersteller des Motherboards). Zuvor schmeist du im Gerätemanager den USB-Controller raus. Evtl. siehst du da schon gelbe Ausrufezeichen.

Treiberproblem? Vielleicht ist das Mainboard zu alt für Windows 10? Oder es ist defekt.

Problem geklärt: Mein angeschlossener PS4 Controller stellte sich neuerdings automatisch als Standardgerät ein, was dazu führte, dass ein Reconnect stattfindet. Dennoch danke für die Antworten. Vielleicht hilft das ja noch jemand anderem.

Was möchtest Du wissen?