Wieso die Gabel-Links etc. Stellung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist eine alte, heute selten anzutreffende Eindeckung eines Gedecks. Ähnlich wie bei unserer (Schreib-)Schrift orientieren sich die Eindeckregeln an der Mehrheit der Rechtshänder. Im Allgemeinen hält man als Rechtshänder die Gabel links und das Messer rechts, da man so das Messer sicher führen kann. Der große Löffel oben zeigt nur an, dass er für einen anderen Gang beim Essen und nicht mit den anderen Besteckteilen genutzt wird. Das kann eine Suppe vorneweg seltener ein Dessert an den Hauptgang anschließend sein. Heutzutage liegt der Löffel meist rechts neben dem Messer, nur für das Dessert oder einen Käsegang werden Besteckteile oberhalb des Tellers eingedeckt. Siehe auch hier: http://www.tafelkultur.eu/?page_id=34

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, gute Frage. Mir persönlich passt das besser, da ich die Gabel immer links und das Messer rechts halte - aber der Löffel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gabeLinks

messeRechts

damit kinder sich das besser merken koennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?