Wieso der Name Trockenbatterie?

3 Antworten

Alle Batteriearten die vorher erfunden worden sind, haben irgendwelche Flüssigkeiten enthalten. Es war also der erste Batterietyp, wo es keine freie Flüssigkeiten hat.

Der von dir erwähnte Elektrolyt ist irgendwie absorbiert (wie im Schwamm); also keine frei bewegliche Flüssigkeit.

Weil es vielleicht keine Nassbatterie ist! 😎

In Autobatterien z. B. ist destilliertes Wasser und ne Säure drin.

Bei einer Trockenbatterie NICHT!

Was ist dann mit dem Elektrolyten Ammoniumchloridlösung in der Zink-Kohle-Zelle? Der ist doch auch flüssig.

0
@fragesteller342

Nein eben nicht!

Gerade das war ja damals die Revolution: Keine Flüssigkeit mehr, nur noch eine weiche Masse!

"Ihre heutige Form geht auf die Erfindung von Carl Gassner im Jahre 1887 zurück.[2][3] 1901 entwickelte Paul Schmidt in Berlin die Trockenbatterie für Taschenlampen in dem er Mehl zur flüssigen Elektrolytlösung beimischte."

1

Schonmal eine autobatterie gesehen? Was ist darin?
Richtig, Batteriesäure und Destilliertes Wasser. -> Flüssig

In der Zink-Kohle-Zelle ist auch ein Elektrolyt zu finden, der flüssig ist (Ammoniumchloridlösung).

0

Zink-Kohle-Zelle und Zink-Braunstein-Zelle UNTERSCHIED?

Hey,

ich habe mich etwas eingelesen aber ganz verstanden habe ich das Thema noch nicht. Kann mir jemand erklären wo der Unterschied zwischen einer Zink-Kohle-Zelle(/Batterie) und einer Zink-Braunstein-Zelle(/Batterie) ist? Gibt es da überhaupt einen?

Liebe Grüße

...zur Frage

Zink auf Kupfer?

In einer galvanischen Zelle mit Kupfer und Zinkelektrode befindet sich als Elektrolytlösung Zinkchlorid.

Meine Frage: wird sich Zink an der Kupferelektrode absetzen?

Oder entsteht h+ und oh-, obwohl in Tabellen Zink ein höheres redoxpotential hat.

...zur Frage

Chemie verbrennung von Alkanen (Bsp Pentan) wieso diese Wortgleichung?

Die wortgleichung lautet: C5H12 + 8O2(wieso?) reagiert zu: GH2O+5CO2 (Wieso?) bei der verbrennung wird Ja kohlenstoff und wasser frei aber ich verstehe die wortgleichung einfach nicht

...zur Frage

Wieso wiegt Strom etwas?

Wenn eine Batterie aufgeladen ist, ist sie schwerer ,aber warum?

...zur Frage

Kann ich ein Gerät, in dem Batterien ausgelaufen sind, weiterhin problemlos nutzen?

Habe hier ein kleines elektronisches Gerät, in dem mal Batterien ausgelaufen sind.

  1. Wieso laufen Batterien in einem Gerät in ausgeschaltetem Zustand einfach so aus?

  2. Das Metall des Batteriefaches (also die Kontakte) sind total grün geworden und überall ist weißes Pulver. Kann ich das Pulver einfach abwaschen und alles ist gut? Wieso ist alles grün geworden?

...zur Frage

warum gilt Paul Schmidt als Erfinder der Trocken Batterie?

Hallihallo! Ich muss morgen in Chemie ein Referat über Batterien halten und möchte auch ein wenig auf die Geschichte dieser eingehen. Allerdings verstehe ich nicht ganz, warum Paul Schmidt als Erfinder der Trockenbatterie gilt, wenn doch schon das Leclanché Element eine Trockenbatterie war (nachdem man das Elektrolyt eindickte) und Carl Gassner ebenfalls eine Trockenbatterie entwickelte? (Jedenfalls stand das so im internet)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?