Wieso denkt Kim Jong er ist der Stärkste?

4 Antworten

Das denkt er gar nicht, bestimmt weiß er das er auch nur einer von vielen ist. Er denkt vermutlich das es die einzige Möglichkeit ist, ernst genommen zu werden und handelt obwohl er eine westliche Schulausbldung hat, so wie es sein Volk seit Jahrzehnten gewöhnt ist und in seiner Familie immer gemacht worden ist, in dem Glauben ''Solange ich Atombomben habe und entschlossen wirke, betrachtet mich mein Volk als stark, wird mir folgen und die Welt hält sich raus''.


Auf youtube gibts eine Menge guter Dokumentation, welche du dir anschauen kannst um dir ein besseres Bild über Nordkorea und Kim Jong Un's seine Herrschaft zu machen.


Weil die kleine Rotzgöre auf einem schweizer Elite-Internat gewesen ist und er denkt, er ist ein Halbgott oder ein ganz Wichtiger. Außerdem ist sein Volk besser konditioniert als jeder Schlittenhunderudel, und wenn sie ihn sehen, bellen sie nicht nur und wedeln mim Schwanz, sondern die machen Alles für ihn und ich meine Alles..

Könnte es auch Propaganda für sein Volk sein?

Was möchtest Du wissen?