Wieso denken viele Leute, dass jeder Sport treiben sollte?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also, ich gehöre ja nun wirklich altersmässig nicht mehr zur Jugend, fühle mich aber trotzdem noch jünger als ich bin. Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie Sport getrieben, ausser vielleicht mal im Frühjahr und Herbst mehr oder weniger lange Spaziergänge oder Wanderungen und im Sommer natürlich Schwimmen. Trotz "No Sport" habe ich Idealgewicht und bin fit wie ein Turnschuh, trotz meiner paar Tage mehr auf dem Buckel. Ich werde jedenfalls so weitermachen und meinen Fernsehschlaf auf meiner Couch weiterhin geniessen, aller Unkenrufe zum Trotz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann diese "Panikmache" auch nicht verstehen. Klar ist es gesund ein gewisses Maß an Sport zu machen, aber mein Gott, es ist auch gesund nicht zu rauchen und keiner guckt komisch wenn du sagst, dass du rauchst, aber wenn du sagst "Ich treibe keinen Sport" bist du ein Aussätziger...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke nicht das man umbedingt Sport treiben muss. Aber ich find es gut wenn man Sport treibt man ist fitter und aktiver, was einen auch symphatischer macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sehe das genauso Amaneden. Vor Allem sollte man Niemand zu Etwas zwingen (oder auch zu-bewegen-versuchen!) was er nicht mag.

Ich kann auch ehrlich gesagt dieses "Erfolgsmodell Mensch", dass ständig Sport treibt, nur Karriere macht, gut verdient, immer gut drauf ist und ständig ein Lächerln auf den Lippen hat, gar nicht ausstehen! Umso mehr Menschen diesen Ideal nacheifern, umso schwerer ist es für Behinderte und andere "Benachteiligte" um gesellschaftliche Akzeptanz zu ringen! Wir sollten Menschen mögen wegen eines tollen Charakters, weil sie anderen Menschen helfen u.sie unterstützen und vieler anderer Fertigkeiten und nicht nur wegen ihrer Sportlichen Leistungen..

Übrigens hängt da auch die Ellenbogen-Mentalität mit dran und der ständige Wettbewerb, den uns gewisse Philosophien als "oberstes Lebenziel" verkaufen wollen.. wtf!! Mitmenschlichkeit sollte oben stehen, nicht die Sportleistung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ok folgendes: Sport macht einen Fit , manche machen Sport um Stress abzubauen, mal abzuschalten e.t.c Ich finde wenn man jung, normalgewichtig, gesund ist und sich normal/gut ernährt muss man nicht umbedingt Sport machen. Ich finde ja Sport ist schon das Fahrradfahren mit Freunden/zu Freunden. Also du bewegst dich ja und sitzt nicht den ganzen Tag im Büro. Also ob es einen Grund gibt? - Ja wenn es einen Spaß macht oder man es braucht. -Nein wenn man gesund ist (nicht übergewichtig,sich gut ernährt..) LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von coffeestarss
14.10.2010, 00:22

Sry fürs doppelposten. War irgendein Fehler von mir. :o

0

Sport fördert die Gesundheit. Dass du heute gesund bist ist schön und gut, willst du es bleiben ist Sport auf jeden Fall ein gutes Mittel nachzuhelfen. Du kannst 20 Jahre keinen Sport machen und es geht dir immernoch gut, aber mit der Gesundheit geht es trotzdem langsam aber sich bergab, das ist ein schleichender Prozess von dem du vorerst gar nichts merkst, bis es zu spät ist. Also: Ein bisschen Sport kann nicht schaden und ich behaupte, dafür hat jeder Zeit, nur nicht unbedingt die Lust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport kann von Vorteil sein, wenn man übergewichtig ist oder sich im Job einseitig bewegt um Rückenproblemen etc. vorzubeugen. Würde ich allerdings bei nem Industriejob nicht empfehlen. Außerdem schüttet der Körper beim Sport Glückshormone aus und der Kreislauf kann angeregt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es kommt auf die Bewusstheit an, mit der Selbstverständliches gemacht wird. Sport an sich ist nicht erforderlich, allerdings wichtig für die Wirtschaft und den Tourismus. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil es gesund ist sich zu bewegen, aber auch gesunde ernährung sollte schon drin sein. viele leute denken zu wenig an ihre gesundheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du normalgewicht hast, brauchst du doch keinen Sport ;). Solang du Fit bist brauchste das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, ich weiß es selber auch nur theoretisch.

Selber sitze ich lieber auf der Couch. Und ich könnte Dir viele Gründe nennen um sportlich aktiv zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Rede. Momentan ist doch alles prima. Kein Grund was zu ändern :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hmm ... sie wollen dich nur umbringen sport = mord

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?