Wieso denken so viele dass blonde gleich dumm sind?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bin auch blond und das wird manchmal (eher selten) mit blöd verwechselt. Aber ich finde es immer ganz lustig wenn mich die Leute unterschätzen - desto lustiger wirds für mich ;-) Man kann ohnehin nichs dagegen machen.

Haha, ja das find ich auch immer lustig, besonders wenn Lehrer solche vorurteile haben XD

0

Weil es viele Wasserstoffblonde Frauen gibt die mit ihrem gesammten Erscheinungsbild recht schlampig daher kommen und aus diesen Vorurteilen ist dann das Vorurteil Blondinen sind blöd entstanden.Das sich Blond und blöd auch noch ähnlich anhören hat sein übriges dazu getan.

vielleicht wegen diesen blondinenwitzen.alle sind nur neidisch weil du so ein tolles blond hast unso.alle sind nur neidisch weil die blonden halt die schoene farbe haben ((;

Alle sind nur neidisch blablabla :) Man könnte die Haare ja auch färben...

Das ist nur ein Vorurteil :o

0

das darfst du nicht ernst nehmen, wenn jmd. das sagt. Das stimmt auch nicht ! Irgendeiner hat mal so einen Mist erzählt ! LG

Okee jetzt ganz langsam weg vom PC! Sonst machst du ihn noch kaputt :D

Nein Spaß das hängt nich von der Haarfarbe ab! Trotzdem würde ich auf meine Rechtschreibung achten :D

in der schule bin ich trotzdem immer eine der besten bei diktaten, also ist das mir hier eh wurscht ;D

0
@iElefant

"nerft" :9 Aber naja ich mach auch Fehler ;) Ist halt so ein dummes Vorurteil :D

0

weil in allen bekannten Filmen immer die Blonden die Dummchen sind.......

Ka, warum sich das mal so herauskristallisiert hat.Aber nutze es doch als deine Chance.Wenn die anderen nicht wissen, was du drauf hast,hast du den Überraschungseffekt immer auf deiner Seite.

Weil blond als attraktiv gilt und manche Frauen ihre Dummheit durch Attraktivität kompensieren wollen. Also werden viele dumme Frauen blond, und das Vorurteil ist geboren.

ein blödes vorurteil, das durch nichts bewiesen ist

Was möchtest Du wissen?