Wieso denken alle warten ist besser?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich erinnere mich wie ein Autor bei irgendeiner Buchvorlesung mal erzählt hat, dass viele Mädchen beim ersten Date absichtlich etwas zu spät kommen, um den anderen durch das hoffen und warten stärker an sich zu binden. Er meinte, dass dabei Hormone ausgeschüttet werden, die das bewirken.

Hab mich damit aber nicht weiter beschäfftigt und finde es auch einfach bescheuert und geringschätzend den anderen absichtlich warten zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist natürlich Nonsens pur und ergo bei einem schriftlichen Austausch egal ob nun mit dem Schwarm oder mit wem auch sonst immer ist es angebracht, möglich zeitnah zu antworten. Die Betonung liegt dabei auf der zeitlichen Eingrenzung „ zeitnah „ Jegliche künstliche Schreibpausen welcher Art auch immer sind schlicht und ergreifend nichts anderes als Kinderkram. Das bedeutet aber natürlich auch nicht, dass Du nun alles stehen und liegen lassen musst. Nett ist es in einem solchen Fall natürlich, wenn dem anderen mitgeteilt wird, das er zu einem späteren Zeitpunkt mit einer Antwort rechnen darf respektive das Du zum Beispiel nicht mehr am PC bist. Was deine Langeweile hingegen betrifft, da baue ich auf deine Fantasie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin der selben Meinung wie du, ich antworte immer sofort wenn ich die Nachricht bekomme und diese auch gesehen habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ MadPotato

Wenn dir langweilig ist, nur weil jemand nicht gleich zurückschreibt, dann kannst du dir eine Beschäftigung suchen.

Obwohl bei dem Wetter wäre entweder kühles Nass oder Nichtstun angesagt.

Es kommt doch immer darauf an, mit wem man schreibt und ob sich das Hin-und Herschreiben die Waage hält, oder ob immer nur der eine anfängt mit schreiben.

Wenn man wirklich an jemand Interesse hat, dann kann das schon was bringen, wenn man nicht immer gleich springt. So sieht man auch, ob der andere auch Interesse an einem hat.

Eigentlich schade, dass man sich heute nur noch virtuell unterhält und schreibt und wenn man sich sieht, dann kommt der stumme Fisch, dann fällt euch nichts mehr ein.

Wo es noch keine Handy-Zeit gab, da wurde einem nie langweilig, da wusste man was man reden kann und der Gesprächsstoff ging einem auch nicht aus.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sich der der mit dem antworten wartet interessant machen will. Ich mag das aber auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal aus meiner digitalen Welt rauskommen und mehr mit deinem Schwarm machen wenn du un ausgelastet bist. Wenn dich das aufregt, es gibt Übungen wie man Geduld lernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MadPotato
10.07.2016, 12:34

Mach ich ja auch, bin nur in Italien, wir haben schon Ferien :)

1

Weil es so ist!

Dann lass es doch und schreib sofort...aufregen ist doch echt kindisch.

Schreib direkt und lerne...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?