Wieso denke ich so als 14 Jähriger?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich bin 16 und mir geht es auch so. Das fängt damit an, das ich anders als die meisten 16jährigen immer über politische Dinge oder anderes Weltgeschehen nachdenke, und hört damit auf, das ich oft im großen und ganzen verliere und erkennen muss, das wir doch nur ein so unendlich kleiner Teil des Unversums sind.

Ich denke das ist normal, und schön ist es, wenn man, wie ich, auch einen Freund hat, ebenso denkt, wie man selbst, aber das ist Glück. Wichtig ist das man trozdem immer Teil der Gesammtheit bleibt, während man feststellt wie dumm die Gesammtheit ist. Wichtig ist, das man die Sachen trozdem auf sich zukommen lässt.

Ich bin ein absoluter Perfektionist, der alles im vorraus plant, aber ausgerechnet ich habe mich in ein Mädchen verliebt, deren Lebensmotto ist: "Es kommt, wie es kommt". Womit ich wieder anfange über Sinn und Unsinn in der Liebe zu philosophieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi:) Bei mir ist das genau dasselbe und glaube mir darauf solltest du stolz sein:) es ist gut die Dinge zu hinterfragen und nicht einfach nur so hinzunehmen wie sie sind. Das zeugt von Intelligenz:) Womit ich beispielsweise Probleme habe ist wenn ich über das Universum nachdenke wie aus nichts etwas entstehen kann und dass da draußen noch mehr ist als wir :) ich hatte das jetzt zwar schon längere Zeit nicht was aber auch daran liegt dass ich im Moment im Ausland bin und mit meinem starken heimweh mehr beschäftigt bin als mit allem anderen:'( aber glaube mir das ist etwas Gutes auch wenn es einem am Anfang nicht so vorkommt. Mache das was dir gefällt und sei so wie dein "Körper/Gehirn" dich leitet das macht es einfacher als dagegen anzukämpfen:) LG ExtendedGaming;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze mal,, dass etwa 10% der Jugendlichen so denken,wie du. Du strebst nach Erkenntnis und das ist sehr gut so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so wie du dich beschreibst hälst du dich im verhalten und denken wie ich meine freunde mögen mich auch da ich lustig bin und ich denke auch ungefähr sowie du. ich würde sagen das das einfach vom charackter typ abhängt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke genauso wie du , kannst du zb fast voranhnen wie eine person reagiert auf eine bestim,mte sache die du getan hast ? wenn ja denkst du genauso wie ich gibt nicht viele die so sind wir haben in vielen dingen vorteile

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 16 und bin genauso ich analysiere sehr viel meine mitmenschen und intetpretiere auch viel zu viel in alles rein ich bin aber auch eher eine nachdenkliche person. Ich denke mir auch manchmal wie kann man so naiv sein und nicht erkennen wie alles in wahrheit ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Oftmals mache ich mir Gedanken über die Mehrheit der Menschheit, wie schlau "Sie" sich halten, aber doch naiver sind als sie denken, wie oberflächlich sie sind oder wie schnell sie Vorurteile fällen. " ... du bist doch keinen Deut anders, das, was du schreibst, ist reichlich arrogant und vorurteilsbehaftet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordFreezer
05.02.2015, 20:31

Was ist denn daran Arrogant? Vorurteile erkenne ich hierbei auch nicht. Ich habe lediglich sagen wollen das 1. Das Menschliche Wesen sich überschätzt und 2. sie einfach viel zu sehr bestimmen ohne jedoch die Charaktereigenschaften zu kennen. Bevor DU mich hier mit Vorurteilen angreifst, interpretiere bitte den Sinn heraus. Du überfliegst deine Gedanken. Werde dir selbst Klar und beschäftige dich mit deinen Gedanken die du produzierst. Bitte reagiere nicht aggressiv. Ich möchte dir nur meinen Rat geben.

0
Kommentar von daniel7654321
06.02.2015, 15:22

Was in gewisser Weise stimmt, womit du auch ein nachdenklicher Mensch wärst, Brombaerin. Ich denke, das jeder etwas mehr oder weniger so ein Mensch ist.

0

Hey, ich bin 17 und mir ging bzw. geht es genau so wie dir. Ich analysiere vor allem Menschen. Wenn ich mit jemandem rede, weiß ich sofort wie sich mein Gegenüber fühlt und in welcher Stimmung er ist. Ich habe ein sehr hohes emotionales Verständnis. Und genau wie du mache ich mir schon Jahre lang Gedanken ob ich damit alleine bin. Bei Gedanken gibt es kein normal oder unnormal aber ich bin mir sicher dass Menschen die so denken in der Unterzahl sind... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Ich persönlich denke auch oft über Themen wie Tod,Universum,Sinn des Lebens,etc. nach. Mach einfach so weiter !

LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich (w,14) denke auch so ähnlich. Genau wie du, durchschaue ich Menschen sehr schnell & bin teilweise sehr erschrocken, wie sich manche doch verhalten. Ich bin mir sicher, dass niemand außer meiner Besten Freundin, die das weiß, weiß wie ich eigentlich wirklich ticke. Nach außenhin bin ich ein lustiges Mädchen, aber wenn ich zu Hause bin interessiere ich mich sehr für Dinge wie beispielsweise Verschwörungstheorien.Also du bist nicht allein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LordFreezer
05.02.2015, 20:34

Du könntest meine Weibliche Seele sein! Tatsächlich beschäftige ich mich zuhause auch sehr oft mit Verschwörungstheorien. Wie ich "ticke" weiß allerdings keiner von meinen Freunden.

1
Kommentar von DJ279
23.02.2015, 00:49

Kann ich mitmachen? :D

0

Ja ich nenne sie "Gymnasiasten". Ich geh auf ein Gymnasium wo jeder 3 so drauf ist ( ich leider auch oft) und das ist irgendwie cool weil ich so viel mit Leuten besprechen kann. Alles mögliche analysiere,ganz andere Seiten an Menschen sehe und mit Leuten die nicht so drauf sind darüber reden kann und dann ihre Seite auch noch sehe. Aber irgendwie ist es auch oft nervig. Wenn ich zu viel in was hineindenke was komplett egal ist.Also so eine Art hat positive und negative Seiten und PS bin auch In deinem alter also ist völlig normal so sind aucb andere Leute drauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist vielleicht nicht das Typische. Aber ich und auch ein paar vertraute Freunde von mir haben öfters ähnliche Gedanken. So unnormal ist das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja. Gibt hal menschen die mehr denken und andere die mitlaufen jeder hat sein eigenen Charakter halt manch Charakter ähnelt dem anderen mancher halt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Oftmals mache ich mir Gedanken über die Mehrheit der Menschheit, wie schlau "Sie" sich halten, aber doch naiver sind als sie denken, wie oberflächlich sie sind oder wie schnell sie Vorurteile fällen."

Darüber mache ich mir gerade auch Gedanken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 16 und deswegen höre ich nur Elektro sonst mache ich auch das gleiche aber ich höre auch abunzu russisch und übersetz das auch: )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?