wieso dauert eine wikipedia sichtung 11 tage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi - das ist ja auch gar nicht mein Anspruch - wollte nur wissen ob das eine normales Zeitfenster ist ob jemand weiß ob gerade technische Problem bestehen oder ob es anderweitige Gründe geben kann.

Bei Wikipedia arbeitet niemand eine Liste ab. Wenn du genügend Artikel erstellt oder verbessert hast, bekommst du irgendwann den Sichterstaus. Dann kannst du selbst Artikel sichten. Natürlich wirst du nur die Artikel sichten, die dich interessieren. Andere lässt du links liegen und genau das ist dem Artikel passiert, von dem du schreibst dass er 11 Tage in der Warteschleife hing. Es hat sich einfach kein Schwein für ihn interessiert.

Du schreibst: "die Sichtung wurde auch schon beantragt". Wo denn? Auf der Liste für Sichtungsanträge ist der älteste Eintrag vom 20. Februar: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Gesichtete_Versionen/Anfragen

Danke für den Hinweis - das hat sich tatsächlich überschnitte - soll heißen die liste wurde in der Zeit zwischen meiner Frage und deiner Antwort abgearbeitet :-)

1

Das ist m. W. immer noch vorwiegend Freiwilligenarbeit. Da besteht kein Anspruch auf Bearbeitungsfristen oder sonstwas.

Du bist ja schließlich kein zahlender Kunde.

Was möchtest Du wissen?