Wieso dauert das Rendern ewig?

2 Antworten

GPU Unterstützung aus schalten, die 1030 ist zum Anzeigen okay aber für mehr auf keinen Fall. Wenn GPU unterstützung heißt, wird hauptsächlich auf der GPU gerendert, hast du verloren.

Allerdings ist auch der i5 mehr als ungeeignet zum Rendern. Für solche Aufgaben brauchst du eine vernünftige CPU mit vielen Kernen. 12GB Ram ist auch suboptimal, in der Konfiguration ist kein Dualchannel möglich.

Unter solchen Umständen braucht das halt Zeit! Mach das über Nacht und lass den PC dabei in Ruhe.

Ein vernünftiges System zum Rendern besteht aus Ryzen 7 2700X mit 32GB Ram. Und selbst das ist nur fürs Hobby, zum professionellen Arbeiten gibts noch ganz andere Systeme.

System für Videoschnitt, Gaming und Übertakten: https://geizhals.eu/?cat=WL-1145009 kann man zum Rendern kleinerer Dateien und ohne Gaming auch ca. 200€ billiger realisieren.

4

Super, danke! Dann werde ich mein System bald mal aufrüsten :-)

0
45
@AndyLS

Wenn du aufrüstet, dann nimm aus der Zusammenstellung oben das Mainboard, den Prozessor und den Speicher, und lass den Rest weg.

Sie sind optimal aufeinander abgestimmt und kannst du einzeln eh nicht aufrüsten, weil du für den neuen Prozessor sowieso Board und neuen Speicher brauchst. Falls du ein kleinen Tower hast, gibts das Board auch im Micro-ATX Format.

1

Weder CPU noch GPU taugen zum Rendern.

Das ist ein Office PC.

Sorry, ist so.

Cinema 4D Animation, wieso dauert rendern immer so ewig?

Hallu, wieso brauch Cinema 4D immer so lange um rendern, render es etwa jeden pixel einzelnd?

mfg.

...zur Frage

Rendern dauert plötzlich ewig!

Wie in der Frage oben schon, ist mein Problem, das seid einer Woche das Rendern anstatt einer halben Stunde jetzt 2-3 Stunden dauert. Ich weiß nicht woran es liegen könnte, da vorher alles einwandfrei funktioniert hat ! Ich brauche dringend hilfe ! :/

...zur Frage

Videos "Rendern" z.b für youtube - was wird am meisten beansprucht?

Also, welche komponete am PC wird am meisten beansprucht und ist die wichtigste? CPU -GPU - RAM etc.

Einige sagen, nur RAM oder nur CPU oder CPU + GPU. Wenn jemand ein gutes programm noch weiß, kann er das gerne mit hineinschreiben :D

Wenn sich jemand da auskennt, wäre es sehr hilfreich da ich keine Ahnung davon habe.

...zur Frage

Heißt CUDA rendern mit der GPU?

Hey Leute, ich will mir bald eine GTX 660 Superclocked kaufen und einen i5 4460. Damit möchte ich dann Adobe Premiere Videos rendern (ca. 15 Minuten pro Stück). Würdet ihr mir empfehlen dass ich CUDA anschalte? Und was bringt CUDA eigentlich? Rendert er dann nur mit der GPU oder?

Weiß einer vlt. noch wie lange ich ca. brauchen würde um damit dann ein 15 min. Video zu rendern?

PS: Habe 8GB RAM

Danke im voraus

...zur Frage

Schneller Rendern in Blender?

Ich bin dabei in Cycles zu animieren (Blender). Mittlerweile sind die Scenen schon so Detailreich, dass ein Bild auf niedriger Auflösung mit Grafikkarte (GTX 770) im Optimalfall 5min dauert. Das heißt insgesamt 1min Film dauert ~5 Tage... Das CPU-Rendern (6 Kerne 3.9Ghz) dauert doppelt so lange... Gibt es ein Hintertürchen mit CPU + GPU gleichzeitig zu rendern, bzw gibt es irgendwelche anderen Möglichkeiten die Renderzeit in Schach zu halten? Danke

...zur Frage

Wieso dauert das render so lange?

Ich versuche mich grade als Anfänger ein Hintergrundvideo für einen Mix mit Waveform zu machen! Ich habe auch alles geschafft und stehe nun vor dem Problem, rendern... Ich benutze Adobe After Effects dafür, und wenn ich versuche zu rendern dauert es erstes seeehr lange. (Btw für ein 30 min video in 1070p ungefähr 3-4 Stunden) Desweiteren wenn ich es durchlaufen lass, ist das fertige Video nicht flüssig und nur abgehackt, wodran könnte das liegen?

Abgespeichert habe ich es als mp4 und mit 1070 p und hohen einstellungen, mein cpu liegt ungefähr bei 60% und mein ram bei 80-90% Pc: - Nvidia Gtx 970 - Amd fx mit octa core 3,8 ghz - 12gb ram

Ich habe es auch mit adobe media encoder versucht, hat aber auh nicht so richtig geklappt :/

Danke für Antworten Lukas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?