Wieso darf man wegen so einer Kleinigkeit nicht zur Polizei?

12 Antworten

Eine Kleinigkeit ist das nicht, das hat schon seinen Grund.Den Beruf des Polizisten kann man z.B nicht mit dem eines Erziehers vergleichen.Die Brille kann z.B. bei der Regelung einer Schlägerei oder Demonstration oder bei einer Festnahme,verloren gehen .Vielleicht hast Du Dich noch nicht genug informiert und es gibt Einsatzgebiete, wo das weniger eine Rolle spielt.Für den normalen Einsatz stelle ich mir aber gerne einen Polizisten vor, der sportlich ist , intelligent und über gute Sinne verfügt , vor.

Wer hat dir denn gesagt, dass es nicht geht?

-2 Dpt ist nicht automatisch ein Ausschlussgrund. Wichtig ist deine Sehstärke und die ist mit -2 Dpt durchaus noch ausreichend denkbar.

Den erforderlichen Visus von mindestens 0,5 muss man ohne Sehhilfe erreichen, weil man ohne Sehhilfe einsatzfähig bleiben muss. Das kann man bei einem zu schlechten Visus nicht gewährleisten.

Mit Sehhilfe - die bei der Polizei durchaus erlaubt ist - muss der Visus im besseren Auge 1, im schlechteren mindestens 0,8 sein.

Auch wenn das Defizit gering ist, gelten eben diese Grenzen. Es kann ja auch in ganz anderen Bereichen knapp werden. Man "darf auch nicht", wenn man 2 cm zu klein ist, der BM zu hoch oder wenn man nur 8 Liegestütz schafft und nicht 10.

Es gibt Tausende Bewerber, die der Meinung sind, lediglich wegen einer Kleinigkeit abgelehnt worden zu sein. Aber man macht eine Bestenauslese und irgendwann/irgendwo gehört man einfach nicht mehr zu den Besten. Egal, mit welchem auch noch so geringem Defizit.

Eine sehr wichtige Rolle in der gesundheitlichen Beurteilung spielt auch die PROGNOSE. Die ist in deinem Fall eben schlecht.

Die Einstellungskommissionen sind angewiesen, die gesündesten Bewerber auszuwählen. Ein weiterer Hintergrund dieser Regel ist auch, dass das Land/der Bund und in Folge also der Steuerzahler die Kosten der Medizinischen Versorgung übernimmt.

Gruß S.

Ich habe ohne sehhilfe keinen Visus von 0,5?

0
@leonleonleon18

Fragst du das (?) oder sagst du das (!)

Wer hat das gestestet?

Du hast bisher nur von Dioptrin geschrieben. Die sind aber nicht maßgeblich. Wenn dein Visus nicht 0,5 ist, hättest du das ja schreiben können.

Gruß S.

1

Mein Visus ist schwächer als 0.5. aber mit Brille nicht, also wieso kann ich sie nicht einfach auflassen ?

0
@leonleonleon18

Liebelein ... manches im Leben erschließt sich einem nicht. Manche Dinge laufen nicht nach Wunsch und schon gar nicht nach Plan. Du erfüllst die Voraussetzungen nicht. Basta. Fertig.

Du solltest dich entweder damit abfinden oder über das Lasern nachdenken.

Viele, die an irgendwas scheitern, fragen sich, warum sie dieses oder jenes können müssen. Ist aber egal. Es ist so. Sie wollen einen Job. Andere haben diesen Job und die machen die Regeln. Die meisten haben kein Defizitbewußtsein und hassen diese Bande, sobald sie nicht Teil davon sein dürfen.

Hintergründe dieser Voraussetzung wurden dir lang und breit erklärt. Du zeigst dich überhaupt nicht einsichtig. Das wirkt wenig erwachsen.

Gruß S.

1

Finde es ungerecht. Ich kann ja genug sehen

0

Weil es nunmal solche Regeln gibt. Am besten bei der Polizei informieren, welche Voraussetzungen man erfüllen muss. Die wissen das am besten.. Und nein, man kann sich nicht drum herum mogeln...

Was möchtest Du wissen?