Wieso darf man Piercings NICHT drehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil man durchs drehen die wunde wieder aufreißt. Deswegen soll man, wenn man das Piercing bewegt es immer vorher feucht machen (unter der Dusche oder mit Desinfektionsmittel )

Klar kann man die drehen. Kannst ja gern so oft tun wie dir beliebt, solange bis du die Grenze weißt ;-)) Danach kannst du dir immer noch die Frage stellen ob es gut ist die zu drehen ;D

lg

Drehen reisst die Wunde immer wieder auf und verlangsamt so den Heilungsprozess

Was möchtest Du wissen?