Wieso darf man kein Deodorant in einer Klinik nutzen, aber einen Deoroller schon?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Weil es dort Leute mit Lungenkrankheiten gibt und Deo Asthma anfälle und sowas auslösen kann und ein Deotoller nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xizul
16.10.2011, 00:38

Danke für die Antwort und danke an die anderen auch, ich ahnte nicht, dass Deo so schädlich ist. Ich ahnte es schon, dass es nicht gut für einige ist, aber so... Das erklärt einiges.

0

Ein Deodorant verteilt sich in der Luft wenn du sprayst und das könnten die anderen Patienten einatmen und das könnte für den ein oder anderen Patienten nicht gut sein (Asthma etc) und Deoroller spüht nichts ins die Luft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du das deo mit dem deodorant versprühst und mit dem deoroller kommt das wirklich nur da hin wo es hin soll... und von deodoranten bekommen viele kopfschmerzen kann auch damit zutun haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darfst du nicht benutzen weil durch das ausgesprühte deo patienten geschädigt werden können ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil das Gesprühe andere belästigen oder sogar krank/kränker machen kann (Allergie/Asthma etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?