Wieso darf man in die eine Spielhalle ab 18 Jahren und dann widerrum in manche ab 21?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der, der das Hausrecht hat, entscheidet.

Er könnte auch festlegen, daß Personen unter 30 und über 65 Jahren keinen Zutritt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, das ist ein Überbleibsel aus der Zeit als man erst mit 21 als volljährig galt. Viele Leute haben das wohl nicht mitbekommen, oder fanden das 21 irgendwie einen merkbaren Unterschied macht, haha.

Vielleicht sind sie auch einfach sauer, weil sie selber bis 21 warten mussten und jetzt allen Anderen ihre Freiheiten missgönnen? Keine Ahnung. Gesetzlich hat das glaube ich keine Bedeutung mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal die eigentümer machen es aus dem grund, weil man(n) mit 21 schon reifer ist und vernünftiger denken kann als mit 18

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?