wieso darf man beim paintball keine militärkleidung tragen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Deutschland dürfen die Waffen auch nicht nach echten Waffen aussehen. Das alles hat den Grund, dass Paintball als normaler Sport angesehen werden soll und nicht als "militärische Aktivität"

AK 47; G 36; M 1 gibte es alles als Softgun!

0
@Spirou

Was haben Softguns mit dem Sport Paintball zu tun?

0
@Lag00n

@ Frage steller: Wiso ist diese Antwort als "Hilfreichste" markiert? Klar dürfen Markierter benurzt werden die einer echten Waffe ähneln. Man nennt sie "Replikas" und man darf sie sogar legal erwerben. Fast jeder Online Shop bietet sie an. Man darf nicht in der öffentlich keit damit rumrennen. Das darf man aber mit den normalen Markierern auch nicht! Blödsinnige HA. Nächstes mal gucken wer deine Frage beantwortet und evtl schaun ob er auch "experte" ist und auch ahnung hat. Danke!

0
@Yunus Celik

Hey unter Paintball als Sport verstehe ich Speedball. Alles andere fällt bei mir unter Rollenspiele. Also war ich nicht komplett falsch :)

0
@Lag00n

Paintball -> Speedball / Gotcha / Woodland. Das versteht man alles unter Paintball. Nur kommt es drauf an welche art von Paintball DU betreibst!

0

Klar darfst du das. Du musst nur unterscheiden: Spielst du Tournament Paintball (Speedball) oder "Gotcha" (Szenario). Bei den Szenariospielern ist Camo fast schon ein "muss" (ist ja zweckmäßig). Im berreich Speedball, grade auf Tunieren, ist Camo verboten. Die Speeballer Szene distanziert sich auch klip und klar von den Szenariolern da "wir" es als ein Hauptgrund sehen weswegen Paintball verboten werden könnte. Beim Speedball ist ebenso Rote Farbe (ähnelt Blut) und Blaue Farbe (Winter Paint) verboten. Uunterschiede hast du auch in der Sprache. Ein Speedballer sagt nie "Ich hab dich getötet" sindern "Ich hab dich Markiert". Das eine ist Fun, das andere ein richtiger Sport!

man muss die farbe besser erkennen können auf der kleidung?!

weil du spezielle schutzkleidung von denen tragen musst glaub ich

So ein Quatsch!

Paintball ohne Camouflage macht doch gar keinen Sinn1

"Zu beachten ist, dass keine Militärkleidung getragen werden darf. Im uneingeschränkten Mittelpunkt stehen der Spaß und die sportliche Aktivität. "

Kommt auch stark aufs Feld an.

0

Was möchtest Du wissen?