Wieso darf ich nicht mit bei meinem Freund schlafen.?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wir kennen die wirklichen Gründe deiner Eltern nicht, wie auch. Jedenfalls können sie als Inhaber der Personensorge eine ganze Menge über dich bestimmen. Allerdings sind sie verpflichtet, über ihre Entscheidung in angemessener Weise und entsprechend deinem Entwicklungsstand mit dir zu sprechen. Empfehlung: Ball flach halten. Nicht groß auftrumpfen, sonst könnte es noch enger werden.

Wenn sie es nicht wollen dann wollen sie es nicht, kann man nicht so einfach ändern. Du könntest einfach weiter nachhaken warum sie dagegen sind und mit ihnen reden. Und wenn es dann immernoch nicht klappt, warte eine Weile, übernachte bei ihm und sag du übernachtest bei einer Freundin. Ist zwar nicht die beste Methode, aber wenn du das unbedingt willst dann wahrscheinlich die einzige :)

Sei froh, dass er wenigstens bei Dir schlafen darf!

Mit 17,99999999 war ich 2 1/2 Jahre mit meinem damaligen Freund zusammen und durfte nicht mal zum Frauenarzt geschweige denn meine Zimmertür schließen, wenn er da war.

Ab 18 durfte ich dann selbst entscheiden und umgebracht hat mich das nicht.

Vielleicht wegen den Eltern deines Freundes? Deine Eltern denken vielleicht was die anderen Eltern über dich wohl denken...?

Vielleicht können deine Eltern, wenn ihr bei deinem Freund übernachtet, nicht mehr beim Geschlechtsverkehr zusehen.

Kaathii122 03.07.2014, 21:57

Deine sau blöden antworten kannst du dir in den Hintern schieben :-) !

0

Weil du 16 bist und deine Eltern das Bestimmungsrecht haben!

Was möchtest Du wissen?