wieso darf ich nicht an sein handy?

10 Antworten

das spricht doch für sich, er schaut ganz ungeniert in Dein Handy und offensichtlich ist er recht neugierig, was und wem Du schreibst... Aber bei seinem Handy ist es natürlich ganz anders, dort darfst Du nicht schauen, Du könntest ja etwas sehen, was eher geheim ist... Also grundsätzlich finde ich schon, dass man eine gewisse Privatsphäre einhalten soll, aber dann nicht einseitig.. sprich, wenn er bei Dir nachlesen darf, solltest Du bei ihm das gleiche dürfen, aber so... Klar, wenn Du Dir das gefallen lässt, selbst Schuld...

Wenn meine Freundin das mit mir machen würde, wäre sie nicht mehr lange meine Freundin. In einer Beziehung sollten beide die gleichen Rechte haben. Entweder er lässt dein Handy in Ruhe oder du darfst in seinem rumschnüffeln.

Meine erste Vermutung wäre, dass er mit Leuten (evtl. auch anderen Mädchen) schreibt und du es nicht wissen sollst. Im Gegenzug denkt er, dass du auch sowas machst und kontrolliert deine Nachrichten, damit du ihm auch ja treu bleibst.

Wenn du das mitmachst, dann bist du selber schuld. Dich scheint es ja nicht zu stören, wenn er an deinem Handy rummacht und alles mitliest. Aber es stört ihn, wenn du es bei seinem machen willst. Also wirds wohl nen Grund haben, warum du etwas nicht sehen/wissen sollst. Sag ihm doch klippundklar, dass er an deinem nichts zu suchen hat, wenn er dir nicht genug vertraut um dir auch seines zu zeigen.

wie kann ich mein freund wieder glücklich machen

wie kann ich mein freund glücklich machen bei uns läuft es zur zeit scheise er schreibt nur mit seiner ex und ich bin sogesehen out kommt mir auch vor ob er heimlich schreibt und er nimmt sein handy aufeinmal überall hin was kann ich tun

...zur Frage

Seitensprung für mich behalten?

Liebe Leute,

Ich befinde mich momentan in einer schwierigen Situation. Ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen, der jedoch die letzten 3 Monate im Ausland war und Freiwilligenarbeit geleistet hat. Wir konnten nur jede 3 Wochen kurz telefonieren und hatten ansonsten gar keinen Kontakt. Mit der Zeit habe ich mich immer mehr von ihm distanziert und war mir unsicher mit der Beziehung. Deswegen habe ich mich eines Nachts auch dazu verleiten lassen, etwas mit jemandem anderen zu haben. Wir haben aber nicht miteinander geschlafen. Nun ist er vor kurzem wieder zurückgekommen, wir haben uns gesehen und plötzlich wurde ich mir wieder bewusst, wie sehr ich ihn eigentlich liebe. Der andere Typ ist mir total unwichtig im Vergleich dazu, es war wie ein Ausrutscher, weil ich mich in der Situation so entfremdet habe. Nun fühle ich mich aber sehr schuldig, da mein Freund mir auch gesagt hat, wie sehr er mir vertraut und dass er wüsste, ich würde ihn nicht hintergehen. Ich weiß, dass wenn ich ihm davon erzähle, er sehr sehr verletzt sein wird. Ich habe ein unglaublich schlechtes Gewissen und habe einerseits den Drang, ehrlich zu ihm zu sein, vor allem nachdem, was er mir gesagt hat. Andererseits möchte ich unsere jetzt wieder so glückliche Beziehung nicht damit belasten, weil ich auch weiß, dass ich ihn unglaublich Liebe und er der Richtige ist. Zu was ratet ihr und glaubt ihr, falls ich mich dazu entscheide, es für mich zu behalten und zu verarbeiten, mich mit der Zeit weniger daran erinnern werde bzw. es irgendwann irrelevant wird?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Ich darf sein handy aufeinmal nicht mehr anfassen, hilfe?

Wir sind Ein jahr und 7 monaten zusammen. Ich durfte immer sein handy "abchecken" ganz normal gucken was ich will. Letzte 2 oder 3 monaten ich darf das aufeinmal garnicht. Ich verstehe nicht wieso. Er darf alles auf meinem handy machen und das macht er regelmäsig. Wenn ich sein handy nur anfassen will er nimmt schnell wie möglich handy aus meine hand weg. Er sagt "ich will nicht dass du mein handy anfasst. Achja auf einmal..

...zur Frage

Dürfen meine Eltern mir meine selbst gekauften Handy wegnehmen?

Ich bin 16 Jahre alt und mein Vater nimmt mir mein Handy (das ich selbst gekauft hab) ohne richtigen Grund weg. Darf er das ? Er will nur nicht das ich lange am Handy sitze. Aber es ist doch mein Handy? Ich darf doch machen was ich will mit ihm oder?

...zur Frage

Weiter verheimlichen oder es endlich sagen?

Hallo, ich habe jetzt seit ein und halben monat einen festen freund und doch meine eltern sagen mir immer dass ich erst ab 18 jahren einen freund darf. Deswegen habe ich ihnen noch immer nichts erzählt, und ich gehe morgen nachmittags mit meinem freund auf einen weihnachtsmarkt. Nachher wollte ich meine mutter anrufen und fragen ob ich ihn mit nach hause nehmen darf. Ich habe allerdings schon ein paar mal über ihn geredet und meine eltern sehen jedes mal sehr begeistert aus, also eigentlich ein gutes zeichen. Doch ist das eine gute idee so morgen ihn dann mit zunehmen und es meinen eltern zu sagen? Und soll ich auch sagen dass wir schon so lange zusammen sind? Habe ich meine eltern nicht zu lange "angelogen"? Und ja es ist eine ernste beziehung! Freue mich auf alles antworten! Danke!

...zur Frage

Frage an Frauen: soll ich es ihr sagen oder nicht?

Hallo zusammen, vor 1jahr hab ich mich von meiner ex getrennt. ca. im märz lernte ich dann eine sehr interessante frau kennen. wir wollten uns damals treffen aber nach dem ersten telefonat gefielen ihr dinge an meiner vergangenheit nicht wie z.b. dass ich 2mal eine ausbimdung abgebrochen hatte und erst die 3te abgeschlossen hatte mit 24j. (nun bin ich 27j). ca 3 monate später (juli) schrieb ich ihr wieder und fragte sie ab da immer wieder mal für ein treffen. seit ca. 3wochen hat sie nun auch interesse gezeigt und wir sind letzten freitag zusammen weg gegangen. seit da schreiben wir ununterbrochen und das interesse ist beidseitig gross. Als ich sie kennenlerne im märz, erzählte ich ihr, dass ich in einer wg mit meinem kumpel wohne. leider wohne ich noch bis 31dez 17 mit meiner ex zusammen (ohne das etwas zwischen uns läuft). ich würde ihr das sehr gerne sagen, jedoch meinte sie mal: sie könne bei einer lüge niemals verzeihen... ich selber fühle mich auch unwohl dass ich noch mit meiner ex zusammen lebe. kann es jedoch nicht ändern bis dahin. und bis zum neujahr verheimlichen möchte ich es auch nicht... wird auch schwierig.. habe mich da leidernin eine unnötigw situation geritten weil ich sie damals nicht abschrecken wollte. ich habe sehr ernsthaftes interesse an ihr wie noch an keiner frau zuvor... wie würdet ihr reagieren wenn euch ein typ sowas beichten würde oder was würdet ihr an meiner stelle machen? danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?