Wieso Cheatet man im Online-Spiel?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mal Counterstrike gespielt (vor Jahren) und da waren Cheats noch recht oft anzutreffen.

Ich habe mir dann selbst mal einen solchen Cheat (SeeThruWalls udn Autoaim) installiert und den nur mit Bots mal ausgetestet.

Ich fand das total langweilig, denn man konnte nicht mehr verlieren. Auch eine Autoshoot-Funktion gab es, die bei Feinden auch noch den Trigger für einen gedrückt hat.

In der freien Wildbahn hab ich das nie ausprobiert, ich bin oder war auch einer der Counterstrike-Spieler, die eher auf der Sieg des Teams und nicht der persönlichen Rekord zählte.

Im Clan hatten wir jemanden, der auch einmal mit Cheat rumgeprohlt hat, früher der totale Looser, auf einmal unschlagbar. Hat er nur einen Abend gemacht, dann hatte er auch die Nase voll.

Für die Leute, die ständig mit Cheat spielen, da ist es wohl hauptsächlich das Zerstören des Spiel für andere, rumtrollen ohne Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das machen menschen die einfach schlecht sind und deswegen müssen sie auf soweas zurückgreifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gründe:
-Der beste Spieler ingame sein (schlecht)
-Man ist einfach nur schlecht und möchte Vorteile erschaffen -> Gewinnen
- Leuten damit auf die Nerven gehen

Usw....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung, weil man die Oberhand gewinnen will.. Man will der beste sein, weil man anscheinend ohne Hacks nichts kann.

Oder um einfach Spaß zu haben, weil man " der beste ist "

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?