Wieso brennt Papier so schlecht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es brennt nicht sonderlich gut, weil es nicht sehr heiß, aber an sich schnell verbrennt. (Ist ja sehr dünn.) Es bleibt sehr schnell nur Asche übrig. Dadurch wird die Hitze im Material nicht gut weitergeleitet. Geringere Temperatur => Feuer geht aus. Nur wenn man das Papier schräg hält, brennt es besser, weil man sozusagen das Papier mit sich selbst anzündet.

warum sollte es denn ordenlich brennen? kann ich ja genauso gut fragen, warum steine oder gläser nicht brennen.

Ja, wenn Du Löschpapier nimmst....

Musst die Flamme nach unten halten damit es nach oben brennen kann ;d

Hahaha XDDDDDDDDDD Beste Antwort =D

0
@RooniLD

ja, du Klugsch....., ist sie tatsächlich. Hitze steigt nach oben. Und durch das Runterhalten der Flamme sie Nahrung und kann weiterbrennen.

0
@Deidi

...muss natürlich heißen "... bekommt sie Nahrung..."

0

Weil der Joghurt keine Kräten hat..:)

Was möchtest Du wissen?