Wieso brennt bei der Zigarette das Papier nicht weg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Papier gibt einen Teil seiner Wärme an den Tabak ab, mit dem es ja direkten Kontakt hat. Dadurch kann sich das Feuer nicht so schnell vorarbeiten, weil erst der Tabak verbrannt bzw. verglüht werden muss. Halte mal ein Stückchen Papier an Metallgegenstand (z.B. Heizung). Es wird überhaupt nicht brennen, zumindest wenn es wirklich direkt anliegt. Die Wärme wird einfach zu schnell abgegeben. Wenn du den Tabak rausnimmst und das Papier alleine anzündest, brennt es auch sofort ab.

https://www.gutefrage.net/frage/warum-brennt-bei-einer-zigarette-das-papier-nicht


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
7vitamine 26.02.2016, 12:17

Ach so, wurde schon gefragt, sorry, bin auf dem Handy unterwegs da gibt's keine Vorschläge. :)

0
Shiftclick 26.02.2016, 12:18
@7vitamine

Kein Problem, es ist doch schön, wenn eine 5 Jahre alte Frage wieder gelesen wird.

0

Zigarettenpapier wird durch spezielle Zusatze wie zum Beispiel Kalk glimmfähig gemacht. Deshalb verbrennt es nicht einfach, sondern glimmt im gerollten und mit Tabak gefüllten Zustand nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Papier ist behandelt (imprägniert), damit es langsam verglüht und nicht verbrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?