Wieso braucht man zum Bowlen spezielle Schuhe?

5 Antworten

Damit man nciht mit dreckigen Straßenschuhen da rumlatscht, oder Stöckelabsätzen.

Bowlingschuhe benötigt man zum besseren Anlauf ( reinschleifen ). Es sind meist Holz bzw. Parkettbahnen die nicht mit Gummischuhen betreten werden dürfen. Die Bowlingschuhe haben immer eine Ledersohle und Weißgummi Absätze, damit kann der Anlauf richtig ausgeübt werden. Man schleift bzw. rutscht zur Faullinie und gibt dabei die Kugel schön nach vorne ab. Ich hoffe ich konnte Dir mit der Auskunft etwas helfen. Viel Spaß und gut Holz

wegen dem Boden,sonst könnte es sein,das da streifen entstehen,wenn Du zB.mit Strassen -Turn-schuhen da bowlst!!Ausserdem,könnten Deine Schuhe ja unten schmutzig sein!!Und das Du da nicht ausrutscht darum.

Was möchtest Du wissen?